Eindruck hinterlassen könntest du mit filmisch wertvollen Klassikern wie Citizen Kane zum Beispiel. Vorteil daran ist, dass du dich von vielfach vorhandenen Interpretationen und Analysen inspirieren lassen kannst.

Ist aber für heutige Verhältnisse kein besonders unterhaltsamer Film mehr, nur so wegen mehrmals ansehen..

...zur Antwort

Zumindest ist es keine echte Fortsetzung, da Peter Falk in den Filmen zwei unterschiedlich angelegte Rollen spielt, auch mit anderem Namen. 

Aber vom Stil her ist es vergleichbar.

Selber habe ich den Schmalspurschnüffler auch noch nicht gesehen. Aber Freunde von mir haben gemeint, dass er wohl weit schlechter sein soll als eine Leiche zum Dessert. 

Aber..mach dir dein eigenes Bild. Wenn du Interesse hast, lass dich nicht davon abbringen. Geschmäcker sind verschieden. 

...zur Antwort

Das kommt sicherlich unter anderem auf die Branche an, die du anpeilst. Auch ist das Abitur für manche Studiengänge wichtig und der nc (Durchschnitt) sagt, ob du das Studium überhaupt machen kannst.

Aber einige Arbeitgeber stellen ungern Menschen mit Bestnoten ein, da sie zu starke Karrierelust befürchten und weniger Teamplay. Auch das ist branchenabhängig. 

Manche Berufe, besonders im künstlerisch-musischen Bereich, sind völlig unabhängig von deinem Abitur. 

Einen "guten" Job erlangst du allerdings am Besten, indem du dich dafür ins Zeug legst. Mache, wenn möglich Praktika in diesem Bereich und schule dich in Fachwissen. 

...zur Antwort

Manchmal machen Heizkörper seltsame Geräusche.. Und in der Wohnung in der ich als Kind gelebt habe, hat es ein Sirren gegeben, wenn bestimmte Gerätschaften zeitgleich eingestöpselt waren. Ansonsten kann es immer noch ein Tier gewesen sein. Ein Käferchen, dass du beim Überprüfen nicht gesehen hast.

...zur Antwort

Wo und wann hast du den Film denn gesehen? Du kannst doch einfach im Programmablauf nachschlagen. ;)

...zur Antwort

Dafür gibt es keine Antwort. 

Fang einfach an. ;) Ändern kannst du alles im Nachhinein immer noch. Schreib doch erstmal alles nieder. Es gibt gute Internetseiten, auf der du deine ff veröffentlichen kannst. Da bekommst du dann ganz viele Kommentare von Gleichgesinnten. Die werden vielleicht den ein oder anderen Tipp konkret geben können. ;) 

Ansonsten, hab einfach Spaß am Schreiben und schreib es genau so, wie dir dein Bauchgefühl sagt, dass es richtig ist. ;)

...zur Antwort