Ich bin zwar nicht verheiratet, aber das wichtigste in einer Beziehung ist das man darüber redet was einen stört. Vielleicht liegt es auch einfach an der aktuellen Lage. Da kann es ja sein, das er einfach ein wenig depressiv ist oder gelangweilt. Vielleicht macht einfach mehr was draußen mit der Familie oder auch mal zu zweit. (wenn eure Kinder schon alt genug sind.😉) ich meine d.h. ja nicht gleich dass man sich trennen sollte... Eine Ehe macht auch mal schlechte Zeiten durch, und wenn er wirklich dich liebt, dann wird er auch mit dir durch diese Zeit gehen. Viel Glück euch beiden!

...zur Antwort

Kenne ich nur zu gut. Aber wenn ihr euch liebt dann Versucht es doch noch mal. Jeder macht mal Fehler!

...zur Antwort

Hey, frag einfach. Wenn er dich mag wird er auf jeden Fall Ja sagen und das kannst du nur wissen in dem du fragst.

...zur Antwort

Spreche ihn doch einfach darauf an. :)

...zur Antwort

Deine Katze war doch als erstes da und außerdem wenn dein Partner dich liebt dann würde er auch deine Katze lieben. ich meine ja sie ist ein Teil deines Lebens und dein Partner muss das akzeptieren wenn es nicht tut dann ist er einfach nicht der richtige.

...zur Antwort

Mein Pferd sieht mich nicht als Chef? Was tun?

Meine Rb ist ein hengstiger Wallach und kann sich mir nicht unterordnen, solange ich auf ihm drauf sitze ist alles gut. Aber beim Führen, Putzen, Bodenarbeit, Longieren macht er nur das was er will!

Ich bin jetzt soweit, dass ich richtig Angst vor ihm habe, denn er hat mich beim Ausschlagen auch schon mal betroffen und seit dem habe ich Knie beschwerden.

Beim Führen rennt er immer weg, wenn er keine Lust hat

Beim Putzen, genauer gesagt beim Hufe auskratzen, stellt er, wenn wir fertig mit einem Huf sind, sein Bein genau da hin, wo vorher mein Fuß war, dass macht er aber nur vorne...

Bei der Bodenarbeit hat er sonst immer richtig gut mitgemacht, doch seit ein paar Woche fängt er dann an wegzulaufen und zu buckeln und auszuschlagen, manchmal fängt er sogar an zu Steigen, also nicht richtig, sondern er ist nur 20 cm vom Boden runter, aber das wird mit der Zeit immer mehr...

Beim Longieren will er nicht nach außen gehen, ich longiere ihn mit Kappzaum, weil er sonst immer ungewollt die Richtung gewechselt hat und wenn ich auf dem Platz longiere, dann läuft er immer weg und ist nicht zu halten, die Trainerin hat sich schon einen Muskelfaserriss dabei zugezogen, deshalb habe ich sonst immer auf dem Round Pen longiert...

Jetzt reite ich ihn nur noch, aber er kriegt jetzt gar keine Abwechslung mehr (außer ob ich ihn mit Sattel oder ohne reite oder ob die Besitzerin Western mit ihm macht) und das ist jetzt auch nicht so toll.

...zur Frage

das kenne ich zu gut meine alte RB war genau so hat sich nicht longieren lassen ist immer weggerannt, beim ausreiten ist er einfach losgerannt und will beim führen immer vorne sein. Egal was ich gemacht habe. Er war ein Pferd der nie Bock hatte. Ich habe mich immer durch gesetzt bis ich auch zum Punkt kam das ich Angst bekommen habe vor ihm (hat mich fast plattgetrampelt) & dann habe ich beschlossen das es zwischen uns nicht passt und habe mir eine neue RB gesucht mit der ich 1000mal besser klar komme. Es ist halt manchmal so das es zwischen Pferd die Chemie nicht passt oder nicht klappt. Man kann daran mit Hilfe arbeiten aber ich habe es nicht getan weil ich einfach keine Kraft mehr hatte.

...zur Antwort

Also ich kenne jemanden bei ihm fällt es gar nicht auf und wiederum kenne ich einen aus der Schule, da merkt man das er auffällig ist. (Nicht böse gemein) Autismus ist so vielfältig es ist ein sehr großes Thema. ;)

...zur Antwort

Habe mir die Seite mal angesehen und muss sagen dass ich generell diese Reitkunst nicht so toll finde. Habe mich auch echt gewundert wieso nicht viele Hater Kommentare darunter sind... Wahrscheinlich blockiert sie die alle regelmäßig...

...zur Antwort

Weil sie in einer anderen Generation geboren sind als wie wir. Damals hatte man den Menschen eingetrichtert dass das falsch wäre und haben zum Beispiel den Schwule die Schuld gegeben dass Geschlechtskrankheiten sich mehr ausgebreitet haben. Es ist ja auch nicht gerade lange her dass das erlaubt wurde. Es gibt auch halt Menschen die das einfach nicht mögen, weil das nicht in ihren Augen passt.

...zur Antwort

Ich kann dir jetzt schon mal sagen dass Yorkshire Terrier sehr anfällig für Zahnstein sind. Eine Bekannte von uns hat auch einen der ist mittlerweile neun Jahre alt ist und hat keine Zähne mehr. Am besten lässt man sich beim Tierarzt beraten was man dagegen tun kann, damit es nicht zu so etwas kommt. Und den Zahnstein beim Tierarzt entfernen lassen unbedingt! Das kann zu einer Parodontitis führen.

...zur Antwort

Frettchen sind sehr süß oder Chinchilla. :)

...zur Antwort

Hallo, ja so eine Phase hatte ich auch schon mal gehabt. Ich habe mich einfach von meinen Freundin distanziert und dann erst mal Pause gemacht. Danach ging es eigentlich wieder. Das war einfach die Pubertät gewesen was unsere Freundschaft auf die Probe gestellt hat. Mittlerweile kommen wir gut miteinander klar und haben sehr selten Auseinandersetzungen oder Streit.

...zur Antwort

Vielleicht ist er dir schon wichtig, aber vielleicht siehst du ihn nur als guten oder besten Freund. Ich kenne das wirklich nur zu gut. Ich wollte es auch nicht erst wahrhaben als ich mich verliebt habe. Ich hab versucht dagegen anzukämpfen, bis ich es einfach akzeptiert habe. Ich hab mit meiner besten Freundin darüber geredet und sie hat zu mir gesagt das ich verliebt bin. Ich habe stundenlang darüber nachgedacht bis ich wirklich selbst dann gecheckt habe, dass ich verliebt bin. Manche Menschen wollen das wirklich erst nicht wahrhaben doch man kann nichts für seine Gefühle.

...zur Antwort

Also wenn es keinen Grund gibt das du nicht arbeiten gehen solltest dann geh doch einfach trotzdem arbeiten. Ich bin zwar nicht verheiratet, es wäre mir völlig egal wenn mein Mann dagegen wäre.

...zur Antwort