Folge euch auch :D
SweetCandyPop

...zur Antwort

Durchschnittlich sind Jungendliche 16 Jahre bei ihrem ersten mal. Also hast du sozusagen das perfekte Alter (gehabt) ;)

Ich finde auch, dass es das perfekte alter ist

...zur Antwort

Hi Akemi,

Ich würde ihn einfach nochmal anschreiben, mehr als dich ignorieren kann er nicht ;) Und wenn er das macht, dann musst du einfach mal schauen, was du dann machst. Krampfhaft ihn zum schreiben zu bringen / zwingen nützt auch nichts, weil du ihn dann nur nochmehr nerven würdest.

Versuch es einfach nochmal mit einem einfachen 'Hi' und warte mal seine Reaktion ab. Vielleicht freut er sich ja, dass du ihn wieder angeschrieben hast, wer weiß ;)

LG Alex

...zur Antwort

Da Undertaker ein Shinigami ist, hat er grüne Augen, sowie William, Grell und Ronald auch. Wo du sie findest kann ich dir jetzt auf die schnelle nicht sagen, aber gib in google doch einfach mal "Kontaklinsen Shinigami Black Butler" oder so ein. Da wirst du bestimmt fündig ;)

Hoffe ich konnte dir (noch) helfen

LG Alex

...zur Antwort

Ich wünsche mir so sehr nicht mehr allein zu sein.

Hallo, mein Name ist Max und ích bin derzeit 16. Ich wünsche mir seit einigen Monaten, nicht mehr allein und ungeliebt in meiner düsteren Welt zu sein. Ich werde hier einen langen Text schreiben, der meine Probleme und Gefühle erklärt, also schonmal vielen Dank für's lesen. Während ich hier schreibe, weine ich. Ich sitze alleine in meinem Zimmer, auf meinem Bett an einem dunklen Sonntag. Ich bin sehr unglücklich, mit mir selbst und meinem Leben und weiß nicht wie etwas daran ändern soll. Ich rede mit niemanden über meine Gefühle, auch wenn ich meiner Mutter alles erzählen könnte, ich möchte es einfach nicht. Ich schreibe gerade an meinem Notebook und weine die Bettdecke voll. Ich will nicht mehr allein sein. Ich möchte endlich eine Freundin haben, die mich liebt, die ich lieben kann, die mich so nimmt wie ich bin, mich versteht, mir neuen Schwung verleiht, die immer für mich da ist. Mein bester Freund hat eine Freundin, sie ist wunderschön, und sie passen wie die Faust aufs Auge zusammen. Sie sind so niedlich zusammen und schon 1,5 Jahre glücklich. Ich wünschte sie wäre meine Freundin, sie ist ein wundervoller Mensch. Vorgestern und gestern, also am Wochenende, habe ich mit den beiden was unternommen und bin spät nachts nach Hause gegangen, (ich wohne im selben Wohngebiet) aber wieder mal... allein.. ALLEINE. ich hasse dieses Wort. Ich bin ein guter Mensch, aber auch sehr unzufrieden mit meinem Gewicht. ich bin 16, ca. 1,86m groß und wiege 95Kg. Ich wog vor 3,5 Monaten 107KG. Ich habe abgenommen und bin froh darüber. Ich bin seit ich 9 bin übergewichtig. Ich leide mit zunehmendem Alter immer mehr unter meinem Aussehen. Ich möchte jetzt nochmal 10 KG abnehmen, damit ich aussehe wie ein normaler Junge und nicht wie ein ungeliebtes Stück Fett. Ich habe seit 4 Monaten Dreadlocks, die ich mir schon 1 Jahr zuvor gewünscht hatte. Dieser Traum, der sich erfüllt hat, hat mir sehr geholfen, mich mehr zu mögen. Ich hatte mein ganzes Leben vorher kurze Haare. Fand mich hässlicher mit "normalen" Haaren. Auch wenn es bitter klingt, aber ich fühle mich besser und irgendwie wie ein anderer Mensch wenn mich Leute wegen meiner ungewöhnlichen Frisur mehr beachten. Ich bin treu, gutherzig, tierlieb, ehrlich, kann sehr gut zuhören, bin nicht rassistisch und akzeptiere jeden wie er ist. Ich bin rücksichtsvoll, habe gerne körperlichen Kontakt, und möchte jemandem meine Gefühle zeigen können, jemanden, den ich lieben kann. ich weiß ich bin noch jung. Aber ich will nicht mehr allein sein. Ich will nicht auf mein Mädchen warten bis ich 20 oder älter bin. ich wünsche mir oft eine Beziehung, und stelle sie mir sehr gut vor. Ich wäre sehr glücklich und würde mein Leben mehr leben, weil ich dann mehr unternehme, nicht jeden Tag zu Hause versauere. Ich möchte doch nur geliebt werden. Ist das zuviel verlangt? Ich weiß man soll nicht krankhaft suchen, aber ich denke dass aufgrund meines momentanen Übergewichtes und dass ich wenig Freunde habe, mein glück noch ewig wartet.

...zur Frage

Lieber Max,

Ich hatte vor kurzem erst eine ähnliche Phase. Habe nur im Bett gelegen und geweint, weil ich unbedingt mit meinem Schwarm zusammen sein wollte. Aber ich habe mich rausgeboxt, indem ich mehr mit meinen Freunden gemacht habe. Ablenkung ist immer gut ;)

Bei dir muss es ja nicht unbedingt der Kumpel mit seiner Freundin sein, mit denen du was unternimmst. Sicher hast du noch mindestens 1 anderen Freund, der Zeit hat. Auserdem solltest du versuchen mit dir selber besser klar zu kommen, dich selber zu akzeptieren so wie du bist. Dann wirkst du auch anders auf deine Umgebung.

Und selbst wenn es mal etwas länger dauern sollte mit der Liebe, dann ist es halt so. Hört sich vielleicht etwas hart an, aber so spielt das Leben. Aber wer Spaß am Leben hat und eine positive Ausstrahlung hat, der findet auch schneller Freunde und vielleicht auch seine 'große' Liebe.

Mädchen mögen Jungs, die zufrieden mit sich selber sind und viel lachen. Die fröhlichkeit ausstrahlen. Die stark sind, zu dem stehen, was sie machen, denn dann stehen sie auch zu einer (möglichen) Beziehung.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen und wenn du vielleicht noch was fragen möchtest, schreib mich gerne an ;)

...zur Antwort