Reparieren ist meist schwer, da sehr dünne Kabel verwendet werden, die sich schlecht löten lassen. Man sollte das Kabel nicht zu eng wickeln oder einklemmen.

...zur Antwort

Hallo

Danke für die schnellen Antworten. 

Also geht das mit Drittanbietersoftware. Könnte ich auch alles selbst entwickeln? Also die Website. Und über die dann auf z.B. eine angeschlossene USB-Festplatte zugreifen

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.