THC selbst kann nur einige Stunden oder Tage nach dem letzten Konsum im Blut und Urin nachgewiesen werden. Allerdings können einzelne Stoffwechselprodukte, je nach Intensität und Dauer des vorausgegangenen Cannabis-Konsums, bis zu einem Monat, eventuell auch noch länger im Urin nachgewiesen werden. Du solltest allerdings von nun an clean bleiben, dann bist du definitiv in einem halben Jahr sauber!

...zur Antwort

Gegen androgenetischen Haarausfall ( erblich bedingter), ist leider noch kein Kraut gewachsen, was dem stoppt. Was es gibt und da meine ich nicht die Mittelchen aus der Drogerie sondern frisörspezifische Produkte (Bsp. Ampullenkur von LA BIOSTHETIQUE), bei welchen der Prozess verzögert werden kann. Aber an Märchen und Wunder zu Glauben, so wie es manche Hersteller auf ihren Produkten schreiben (Stopp Haarausfall - in kurzer Zeit wieder volles Haar) solltest du ganz schnell vergessen, da es dich und deinen Geldbeutel nur stresst.

...zur Antwort

Wenn du Sport treibst und auf deine Ernährung ernsthaft achtest, solltest du Abends auf folgendes verzichten: Fett, Kohlenhydrate und Zucker, dazu zählt leider auch der Fruchtzucker im Obst. Mach dir lieber nen Dip mit Gemüse bei Heißhunger!

...zur Antwort