Nein und das ist auch gut so. Wenn dir sowas zu teuer ist, fahre nach den geltenden Verkehrsregeln. Für sowas gibt es weder Mitleid noch irgendwelche Ratschläge.

...zur Antwort

Autos der Zukunft sind immer Futuristisch dargestellt. Guck dir nur mal die fliegenden Karren aus dem Film "Das 5. Element" aus dem Jahr 1997 an. Wie die Karren da aussehen, sehen sie auch 24 Jahre später nicht aus und ich wette auch 2220 nicht. Ich glaube die wollen damit einfach nur die Zeitspanne WAS es dann gibt verdeutlichen....

...zur Antwort

Geh zu einem Makler oder Versicherungsfachmann!

...zur Antwort

Ja, das ist so richtig. Die 90€ sind für den TÜV. Der Fahrlehrer kann dir die Prüfungsfahrt schlecht schenken.

...zur Antwort

Probezeit oder nicht?

...zur Antwort

Das kann dir wohl niemand sagen. Vor dem 31.01. auf jeden Fall nicht!

...zur Antwort

Regeln die einzelnen Bundesländer. Solltest einfach in deiner Fahrschule anrufen.

...zur Antwort

Bei so einem Verhalten musst du damit rechnen, was auch völlig richtig so ist. Viel hast du allen Anschein nach nicht verstanden...

...zur Antwort

Wenn es nach mir ginge, würdest du nie wieder Auto fahren...

...zur Antwort

Ähhhm du musst ihn natürlich neu machen...

...zur Antwort

Nein, die Verjährungsfrist wäre ab dem 31.12.21 gewesen. Du bist also dazu verdonnert es zu bezahlen.

...zur Antwort

Letztes Jahr, ich war 32.

...zur Antwort
nicht zufrieden

Mini ist nicht mehr Mini und wenn ich mich nun richtig erinnere, stehen die in der Pannenstatistik auch schlecht dar...

...zur Antwort