Trans Kumpelin verarscht Hetero Mann?

Meine Freundin "Transsexuell" umoperiert und die sieht zu 100 % weiblich und original wie ein Mädchen aus...

Sie hat viele OP's hinter sich...

-Facial Feminization Surgery (Browbone, Wangenknochen, Nase, Hairline, etc..)

-Body Feminization Surgery (Hüfte, Schultern, SissyFuß Eingriff, Fett absaugen usw...

-Full Face und Full Body Enthaarungslaswr die ist glatter als viele bio Frauen

-und zu letzt hatte sie ne Stimmband OP in Kolumbien machen lassen ihre Stimme ist wirklich sehr weiblich ..

Ich habe sie gefragt ob sie es ihren Freuns gesagt hat das sie Transsexuell ist und sie meinte nö habe ich nicht warum auch? Die meinte dann noch "ich hab es Satt eine Matratze für verheiratete, vergebene aber auch single Männer zu sein... ich will das was bio frauen sonst auch bekommen nur mit dem Unterschied das ich diese Hetero Typen ausnütze z.b zum ausgehen lass mir alles finanzieren wenn ich händchen halten will tun wir das etc... und sie meinte du weisst gar nich wie geil das Gefühl ist wenn ein Typ denkt daa du ne bio Frau bist er verhaltet sich auch anders und respektvoller es geht nicht nur um sex... sondern um viel mehr... ich meinte dann "irgendwann wird er es erfahren..." und sie meinte "nöö ich habe nur vor an allen Männern rache zu nehmen... ich bringe sie dazu sich in mich zu verlieben dann Ghoste ich sie nach 1-2 Jahren Beziehung"

Was sagt ihr zu sowas?

Liebe und Beziehung, Transgender
Frauen gehen öfter Fremd als Männer (Studie Lügt)?

Eine britische Studie meint das Fraueb öfter fremd gehen als Männer was aber 0 Sinn macht.... Evolutionär betrachtet ist Sex für eine Frau unnötig (Die Scheide wird einfach NICHT stimuliert da geht nur was rein und was raus) Zungenspiele und Fingerfertigkeiten mal ausgenommen ausserdem kommen zu 95 % der Frauen beim Sex nicht... die mehrheit redet sich aber ein angeblich nen Orgasmus schon gehabt zu haben... kann euch garantieren das es nich stimmt..... also die die so Stolz auf sich waren weil derren Frauen die zum Himmel gelobt haben.... setzt euch... es war ne Lüge... soo eine Frau braucht im Schnitt 60-90 Minuten länger als der Mann der innerhalb von 3 min einen Orgasmus kriegt und einpennt oder aber er ist diese Art Man der besonders "oft" kann der ist aber meistens ein sehe geiler Mann der einfach öfter in wenigeren Minuten kommen kann...

Eine Frau hat den Instinkt die Familie zusammen zu halten ein Mann wiederrum hat den Instinkt seinen Samen an möglichst vielen Frauen seiter zu geben... was sich die Natur dabei gedacht hat weiss ich nicht war aber nich so gut weil es dadurch nur streiterein gibt...

Ein Mann kann gar nich treu sein... ein Mann sieht mindestens 6-7 Frauen am Tag mit dennen er gerne Sex hätte auch wenn er sein Hasi Bärchen unsterblich liebt! 🙄🙄

Also warum lügen die Briten das Frauen angeblich öfter fremd gehen?

Frauen, Psychologie, Liebe und Beziehung
Wad tun gegen Einsamkeit?

Hallo,

also ich hatte nie wirklich Schwierigkeiten mir Freunde zu machen in meiner Kindheit oder Jugend... sei es in der Schule, Ausbildung etc... also richtige Freunde mit dennen wir zusammen in der Schule saßen odet in der Ausbildung gearbeitet haben und jedes Wochenende dann auch in der Disko waren usw....

Irgendwann stellte ich fest das ich zwar sehr Glücklich bin mit meinem Freundeskreis, aber, ich war unglücklich weil ich nicht ich selbst sein konnte. Ich hatte zu sehr Angst mich zu Outen als Transsexuelle also versuchte ich jede noch so weibliche Gestik zu Kaschieren, sah genau hin wie meine Freunde gelaufen sind, wie sie mit Frauen geflirtet haben, wie sie standen, sitzten, rauchten, tranken, essen etc... und das habe ich versucht alles zu Imitieren... irgendwann saßen wir im McDonalds da kam die Frage auf von nem Kumpel (ich damals noch ein Junge) "Jungs, würdet ihr mal eine Transsexuelle f****" und ich war total überfordert ich dachte mir nur shit der hat was gemerkt.... (hat er nicht die Frage war ernst gemeint wusste ich aber nich) und alle meinten direkt so "Biste doof? Ganz bestimmt nich" und er meinte ganz offen "ich würde" aufjedenfall wuchsen wir ins erwachsenen Alter heran... viele meiner Freunde haben geheiratet, haben ne familie gegründet, arbeiten etc... und kaum Zeit gehabt und so ging der Kontakt auch immer mehr und mehr futsch... ich hatte dann noch 2 freunde (unverheiratet ohne Kinder bis heute haben wir ab ubd zu eher selten über wapp usw..) mit dennen traf ich mich noch ne weile... aber ich wollte dennen nie sagen das ich transsexuell bin sie wissen es bis heute nicht obwohl ich recht weit gekommen bin mit der hormon therapie... bei anderen TS Frauen komme ich einfach nich gut an vl weil ich schüchtern bin mit dennen zu reden? Manche sehen halt echt gut aus (ich stehe nicht auf TS kann sie aber trotzdem hübsch finden genauso wie frauen) und dann werd ich schüchtern und bin eher ruhig... vl deswegen...

Ich habe jetzt nur 1 freundin die auch transsexuell ist ... und fühle mich so einsam... was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Freundschaft, Einsamkeit, Psychologie, Liebe und Beziehung