Word 2007 - Im Inhaltsverzeichnis entstehen Buchstaben statt der Seitenzahlen

1 Antwort

Hallo, ich hatte heute dasselbe Problem jedoch die Lösung dann auch gleich gefunden: Bitte im Menü unter "Einfügen - Seitenzahl - Seitenzahlen formatieren" => Das Zahlenformat entsprechend auswählen (römische- oder arabische Zahlen, Gross-/Kleinbuchstaben etc.) und anschliessend das Inhaltsverzeichnis neu aktualisieren. Bei mir hat es jedenfalls geklappt und hoffe diese Antwort ist auch für andere hilfreich. Gruss

WORD 2010 zeigt Inhaltsverzeichnis und Seitenzahlen nicht an

Ich wollte mit WORD 2010 ein Inhaltsverzeichnis erstellen. WORD zeigt mit aber nicht das Inhaltsverzeichnis an, sondern ''{TOC\o''1-3''\h\z\u}''.... und antsatt der Seitenzahlen steht da ''{PAGE*MERGEFORMAT}''.... Kann mir jemand erklären warum dass so ist und wie man das so einstellen kann das das normal steht? Danke schonmal im vorraus...

...zur Frage

Word verschandelt Dokument in Druckansicht. Wie kann man das verhindern?

Hallo,
da ich gerade meine Bachelorarbeit schreibe, ist mir ein massives Problem mit Word aufgefallen, das ich mir nicht erklären kann.
Und zwar sieht in der Bearbeitungsansicht (2 Seiten nebeneinander, Zoom 86%) alles in Ordnung aus. Sobald ich aber in die Druckvorschau gehen will, dupliziert Word jedoch einfach wild ein Diagramm und ein Bild und fügt diese völlig falsch mitten in den Text oberhalb des eigentlichen Bildes ein. So kann ich die Arbeit natürlich nicht drucken und abgeben. Was soll ich da machen?

Weitere Info: Die Funktion "Felder beim Drucken aktualisieren" ist ausgeschaltet.
Und ich kann eben nicht den ganzen Text einfach kopieren und in ein anderes Word-Dokument einfügen, weil dann sämtliche Formatvorlagen, Einstellungen und Layout verloren gehen würden.
Was kann ich machen, damit Word mit diesem Mist aufhört? Das Problem besteht mit Word 2007, 2010 und 2016.

Und noch etwas: Word druckt einfach die falschen Seiten. Es ist nicht fähig, die absoluten Seitenzahlen zu drucken, sondern druckt einfach irgendwelche Seiten aus dem zweiten Abschnitt, der mit arabischen Zahlen nummeriert ist. Das hat dann aber im Endeffekt mit meinen angegebenen Zahlen überhaupt nichts zu tun.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Wie ordne ich bei Word an, dass ab Seite 4 die Seiten von 1 an gezählt werden?

Hallo,

ich arbeite mit Word 2013. Bei den ersten drei Seiten meines Dokuments handelt es sich um Deckblatt und Vorgeplänkel, wegen der Vorgaben, denen ich unterliege, sollen diese nicht nummeriert sein. Erst auf Seite 4 geht es los - hier soll die Seitennummerierung dann bei 1 starten.
Ich habe es schon hinbekommen, dass auf Seite 4 unten eine 1 steht und dann von da an gezählt wird (Ich habe bei Seitenlayout einen Abschnittsumbruch eingefügt). Allerdings haben auch die allerersten drei Seiten nun auch Seitenzahlen (1, 2, 3) also das Deckblatt etc. - wie kriege ich diese jetzt weg? Wenn ich die einfach lösche, dann werden leider auch die Seitenzahlen im zweiten Abschnitt, wo ich sie ja brauche, gelöscht. Was muss ich machen?

...zur Frage

Nach Word Signatur fehlen die römischen Seitenzahlen?

Immer wenn ich meine wissenschaftliche Arbeit signieren will, sind auf einmal alle römischen Zahlen verschwunden. Meine Arbeit sollte bis zum Fließtext römische Zahlen haben und danach arabische Zahlen, aber nach der Signatur sind es dann nur noch arabische Zahlen.

Weiß jemand weiter ?

...zur Frage

Wie Seitenzahlen in Word einfügen?

Hallo, ich muss eine wissenschaftliche Arbeit erstellen. Dies habe ich auch getan. Nun zu meinem Problem. Ich möchte natürlich Seitenzahlen haben. Da allerdings das Deckblatt und das Inhaltsverzeichnis (S.1+2) nicht nummeriert werden dürfen, muss ich mit S.3 anfangen. Wie mache ich das genau? Bei mir wird sofort immer S.1 von Anfang an hingeschrieben. Habe Word 2016.

...zur Frage

Wieso funktionieren Abschnittsumbrüche in Word nicht richtig?

Hi Leute, ich habe eine Frage bezüglich Microsoft Word. Ich möchte bei meinem Inhaltsverzeichnis, Abkürzungsverzeichnis und Abbildungsverzeichnis römische Zahlen haben. Danach dann ganz normale arabische Zahlen.

Wenn ich hier aber mit Abschnittsumbrüchen arbeite um verschiedene Seitenzahlenformate anwenden zu können spinnt er komplett rum. Zwar sind meine Fußzeilen in Abschnitt 1, Abschnitt 2 usw. unterteilt. Aber wenn ich nun z.B. im Abschnitt 2 römische Seitenzahlen einfüge, generiert er auch normalen Seitenzahlen auf der ersten Seite im Abschnitt 1. Zudem fehlt auf der zweiten Seite des Abschnitts 2 die römische Zahl.... Was kann ich tun? Hat jemand eine Idee?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?