woher kommt der begriff " das lange 19 Jahrhundert "?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hello!

Das lange 19.JHD ist eine Bezeichnung für die Zeit von 1789 bis 1914. Im 19. Jhd hat sich so viel verändert und die nächste grosse Zäsur, der nächste grosse Bruch kam eben nicht mit der Jahrhundertwende, sondern erst mit dem 1. Weltkrieg 1914. Die Industrialisierung, die Entstehung der Nationalstaaten und der Imperialismus haben die Wurzeln im 19. Jhd, und haben sich bis ins 20. Jhd weitergezogen, der nächste Schritt kommt erst 1914. Hoffe ich konnte dir helfen.

Weitere Infos gibts hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Langes19.Jahrhundert

interessante Antwort.

0

Vielen Dank! Hat mir sehr geholfen in Geschichte!

0

aha, und noch dies, was nun ja eigentlich klar sein sollte. ich schreibs nur der vollständigkeit halber hin: Das lange 19. JHd heisst also "lang", weil es eben länger als ein Jahrhundert dauert, nämlich 14 Jahre länger. ;-)

Falsch, es dauerte 25 Jahre länger.

0