window color vom fenster entfernen

2 Antworten

Window color ist tückisch den es lässt sich von Marke zu Marke unterschiedlich entfernen. Die guten Marken kann man einfach nur abziehen bei einigen Billigmarken habe ich mir mit dem Einweichen und danach der scharfen Klinge sogar ein Fenster zerkratzt. Das Beste ist ein Putzmittel der Marke „prowin“ und zwar das >Winclean Öko Orange gold< es ist zwar etwas teuer in der Anschaffung ( ca 18,-EUR reich für ein Jahr bei einem Haushalt mit zwei kleinen Schmierfinken) aber ich bekomme MÜHELOS sämtliche Window color Kreationen, Aufkleber, Klebestreifen, schwarze Verschmierungen einfach mit einem Mikrofasertuch weg.

Bilduntertitel eingeben... - (window-color, fensterbilder)

wenn sie schon ganz hart und fest geworden sind, hilft auch kein Fön mehr. Da hilft nur vorsichtig knibbeln und hoffen, das kein Stück unter die Fingernägel gerät. Schaber vom Ceranfeld kann Schrammen auf der Scheibe hinterlassen. habe alles versucht, auch einweichen mit Fettlöser und ähnlichem hat da nichts mehr geholfen. Und das Schlimmste: Wenn die Sonne scheint und die Fenster sich so richtig im Sonnenlicht spiegeln, kann man noch immer sehen, wo welches Window-Colour gesessen hat.

Ja das kenne ich auch.Versuch mal mit Essig Essenz drüber zu wischen.Bei mir hat es geholfen.

0

Was möchtest Du wissen?