WiiU Speicherdaten von USB Stick auf den PC?

1 Antwort

Erstens Warum geht der USB Stick nicht "mehr" und Zweitens warum wird dein Speicherstand verloren gehen?

Also es ist natürlich möglich die Daten der WiiU extern zu speichern.

Naja, der wird nicht mehr gelesen, warum weiß ich auch nicht. Meine Daten gehen verloren da ich sie auf dem USB Stick gespeichert habe, und wenn der nicht mehr gelesen wird gehen diese natürlich auch verloren :/

1
@DeltaPlays

Wenn der Stick in deinem PC passt, kannst du ja alle Daten dort sichern (wenn möglich) und es mit einem anderen Stick bei der WiiU versuchen. Wenn dieser aber auch nicht mehr passt solltest du jemanden aufsuchen, der die Daten noch retten könnte. 

Sry nochmal für ne Gegenfrage, aber warum sind die Daten nur auf einem Stick gespeichert?

0
@Whispywhisp6

Der Stick passt in den Computer aber der liest die Daten nicht, wahrscheinlich weil  WiiU Daten intern Copyright geschützt sind.

Die Daten sind auf dem Stick gespeichert, weil ich nur eine 8GB WiiU habe und der Speicherplatz nicht ausreicht, deshalb habe ich angefangen die Daten auf dem 32GB Stick zu speichern. Da der aber nicht mehr gelesen wird sind jetzt min. von 10 Games alle Daten verloren :(

0
@DeltaPlays

Der Pc muss die Daten ja nicht lesen, sondern nur aufbewahren. Garantiert lässt sich das auch noch um formatieren.

0
@Whispywhisp6

Ja, aber wenn ich den Stick mit den Speicherdaten in den Port vom Pc mache, dann ist der Datenträger leer, wie wenn nichts dort ist. Aber ich weiß dass die Daten da sein müssen, weil ich gestern noch gespielt hab :(

0
@DeltaPlays

Dann kann ich dir nicht mehr weiterhelfen ;( Gehe zu einem Experten, der dir die Daten aus dem Stick ziehen kann.

1
@Whispywhisp6

Ok, Danke trotzdem nochmal das du dir Zeit genommen hast die Frage zu beantworten.

0

Was möchtest Du wissen?