Wieviele "Menschenstärken" entsprechen einer Pferdestärke (PS)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Mensch kann die Leistung von bis zu 0,14 PS erreichen.

Die "Pferdestärke" ist eine Größenordnung, was mit der Stärke oder Körperkraft eines Pferdes wenig zu tun hat. Stelle man sich vor, ein Hobbypferd, welches von irgendjemandem in einem "Reitstall" gehätschelt wird sollte das gleiche Kraftpotential aufbringen wie ein Ackergaul der Rassen "Deutsches Kaltblut" oder "Belgier".

Gleiches gilt für Menschen. Die Größe der PS ist nun mal 0,75 KW.

Im Übrigen ist die "Pferdestätke" (PS) schon lange nicht mehr in der Liste der SI- Einheiten enthalten.

Gruß:

Leo

Menschenstärken oder Pferdestärke ist für mich so relativ, es gibt starke pferde und schwache pferde genauso bei menschen

kW ist schon besser um die kraft eines motors zu verdeutlichen

1 ps ist doch auf 0,75 kw genormt oder festgesetzt.. oder wie man es nennen möchte

0

Was möchtest Du wissen?