Wieso ist Teer in zigaretten enthalten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei einem Verbrennungsvorgang entsteht immer Teer, ob bei Tabakblättern, Laub, Holz, allen Pflanzen. Teer hat dabei eine gute Eigenschaft, es macht zB. Holz sicher vor Insekten, Fäulnis und konserviert es dauerhafter, als viele Holzschutzmittel. Die Lunge wird auch konserviert.

Teer ist ein anderer begriff für das Kondensat. Wenn man Pflanzen verbrennt und auch viele andere Stoffe, siehst du das der Rauch nicht weiß ist wie bei wasserdampf, sondern gräulich.

Der Teer färbt den rauch gräulich und wenn man ihn einathmet setzt sich etwas davon in deiner Lunge ab.

Teer ist nicht in der Zigarette sondern entsteht beim Verbrennen des Tabaks

Das Teer entsteht bei der verbrennung der Stoffe in der Kippe.

Weil die Straßenbaulobby dort ihre Finger im Spiel hat. Das auf diese Weise abgezweigte Teer erhöht das Gewicht der Zigarette, spart also Tabak und damit Geld für die Zigarettenfirmen, auf der anderen Seite sorgt das fehlende Teer dafür, dass die Baustellen auf Autobahnen länger existieren und die Straßenbau-Firmen mehr Geld erwirtschaften. So einfach läuft das.

Was möchtest Du wissen?