Wie weit kann man mit einer 7,5 Joule Luftdruckwaffe schiessen?

6 Antworten

Die Frage hier ist schon vor Jahren gestellt worden. Aber falls jemand im Internet diesbezüglich recherchiert: Bei notarieller Beaufsichtigung wurde im horizontalem Abgang geschossen, die Diabolos flogen im Schnitt 182 m weit (16,2 Joule Eo mit Schulz Exact 0,547 g). Wenn man das auf eine Horizontale bringt, sind das ca. 165 m maximale Schußweite. ABER: bei einem Abgangswinkel von 15° liegt die durchschnittliche Entfernung nur bei 149 m und NICHT weiter als 182 m, wie es Balistikprogramme sagen. Auch mit einem 27 Joule-Gewehr wurden 142 m bei einem Abgangswinkel von 30° erreicht! Und: auf 100m kann man sehr wohl noch einen Schußkreis von ca. 1m erreichen, richtige Diabolos vorrausgesetzt.

Kommt drauf an qwlche Reichweite du meinst,die effektive Reichweite,also die Reichweite mit der man einen Menschen effektiv treffen kann ,oder die Reichweite, wie weit so ein Geschoss fliegt...

letzteres kann ich dir nicht beantworten,da Wind,Schusswinkel ect. eine grosse Rolle spielen...Die effektive Reichweite schwankt je nach Geschoss,Länge und Verarbeitung des Laufes ect. zwischen 65 und 130Metern

Also ich will ja nichts sagen aber !!!DU ÜBERTREIBST MASLOS!!!. Hasst du schonmal von dem Scharfschützengewehr M82 Barrett gehört. Das ist das stärkste Snipergewehr auf der Wellt und das schießt 2,8KM Präzise und das hatt umgerechnet ca 15 000 Joule. Und da willst du mit erzälen ein 7,5J Luftgewehr das ca 2 000 mal schwächer ist kommt 4,5-5,5 km??? Denk mal nach. Ein luftgewehr schießt ohne abweichung ca 70m, wenn du im richtigen Winkel abschießt und stark nach oben Zielst dan schaffst du denke ich schon 200m aber du triffst nichts weil die Kugel dan sehr abweicht

Was möchtest Du wissen?