Wie viel verdient man ungefähr als Parfümeur?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ein Parfumeur kann sehr unterschiedlich verdienen. Zum Beispiel von Erfahrung bis 5-6 stellige Summen. Ich habe gelesen, daß ein Parfumeur allein für eine Luxus-Kreation bis zu 14000€ bekommen hat. Natürlich muß man dann die Arbeitszeit, die Materialkosten und ggf. auch Marketingkosten abziehen. Wenn man allerdings bei einer großen Parfümherstellerfirma arbeitet, da könnte es schon sehr hohe Gehälter geben. Es kommt bestimmt immer darauf an, wie gut man ist. Oder besser gesagt, wie gut man "SEINEN" Duft verkaufen kann.

Eine gute Nase braucht man bestimmt als erstes. Man kann aber auch seine Nase "ausbilden" / "trainieren". Dann braucht man Erfahrung und auch Geld. Denn es ist nicht billig, u.a. eine Ausbildung zu machen. zudem sollte man sprachbegabt sein - zumindest sehr gut Englisch und als Luxus gutes Französisch. Denn in Deutschland hast Du für eine Ausbildung sehr geringe Chancen. Da ist Frankreich die Nummer 1. Und es dauert Jahre bis man so gut ist, um in den oberen Regionen als Parfumeur zu verdienen.

Aber du solltest mal im Internet "googlen", da wirst du bestimmt etwas finden, über Gehalt, Schule, Ausbildung, Parfumeur.

Dufte Grüße Manfred

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

ich spiele zu Zeit auch mit dem Gedanken Parfümeurin zu werden, da ich eine sehr gute Nase hab. Es stimmt schon, dass man mit diesem Beruf viel Geld verdienen kann, da es ein außergewöhnlicher Job ist. Wenn du Parfümeur werden willst, gehst du am besten nach Grasse(Frankreich)(das ist die Heimatstadt der Parfüms!) Dort besuchst du 9Monate eine Parfümschule und wirst Ausgebildet. In der Zeit, arbeitest du auch in verschiedenen Betrieben. Die komplette Ausbiildung musst du allerdings selbst finanzieren, aber hey, am Ende wirt es sich gelohnt haben, wenn du gut bist. Dann kannst du dich auch in Deutschland bei Firmen anmelden und dann kreierst du deinen eigenen Duft und gehst zu Boss oder Armani, etc. und stellst den vor. Wenn du glück hast, wählen die dich dann aus, das dein Duft unter ihrem Namen verkauft wird.

Ich wünsch dir viel Erfolg ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heh man! Die kannst du nicht bezahlen. Du meinst jemanden, der einen Duft kreiert??? Hast du so eine Nase UND so eine Phantasie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bakuu
25.01.2010, 23:10

Ja habe ich.

0
Kommentar von parfum
26.01.2010, 12:18

Heh frau, ich bin zwar kein ausgebildeter Parfumeur, aber kreiere eigene Parfüms. Und woher willst Du wissen, ob nicht "Bakuu" es bezahlen kann? Und sicherlich sollte jeder selbst wissen "Was ER kann".

Dufte Grüße Manfred

0

Was möchtest Du wissen?