wie viel jahre älter darf der freund sein?

12 Antworten

Wenn du 13 bist, besser nicht mehr als 2-3 Jahre. Wenn du erwachsen bist, sieht´s anders aus.

In deinem Alter würde ich meinen,er sollte nicht älter wie 15 sein,dann seit ihr etwa auf gleicher Wellenlänge.Später kann der Altersunterschied auch größer sein .

Ich finde, in der Regel gibt es dafür keine Richtlinie oder einen guten Rat. Aber vor allem in deinem Alter würde ich mal sagen, der zukünftige Freund sollte nicht viel mehr als 2 Jähre älter sein als du - gerade im Jugendalter gehen die Interessen oft schon bei einem Jahr Altersunterschied völlig auseinander und das wäre sicher auch keine gute Basis. Anders ist es natürlich, wenn du ein paar Jahre älter bist, da ist der Altersunterschied bei Paaren nicht mehr so relevant wie in deinem jetzigen Alter.

ich find es is egal haupsache man liebt sich ich bin au 13 und mein freund wird demnächst 12 is zwar jung abba ich liebe ihn und darauf kommts meiner meinung nach an

Ich sags mal so, in der Regel spielt das Alter in einer Beziehung keine Rolle, da man sich nicht aussuchen kann, in wem man sich verliebt, das entscheidet ganz allein das Herz. Aber eine gewisse Ausnahme gibt es schon. Der Junge, in den du dich evtl. verlieben könntest, sollte in deinem Alter sein oder 2-3 Jahre älter sein, das geht grad noch so. Ich hoffe, das ich dir helfen konnte.

Was möchtest Du wissen?