Wie transportiere ich Modellautos bei einem Umzug ohne Schäden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Autos einzeln in Plastiktüte packen, Luft raussaugen (mit Mund genügt), Tüte verschließen.
  2. In Karton 5 cm Styroporflocken, Holzwolle, Papierstreifen oder Sägespäne füllen, eine Lage Autos draufstellen, wieder eine Lage Füllmaterial drauf bis 3-5 cm über die Modelle, neue Lage Autos, auffüllen 3-5 cm darüber usw.
  3. Karton völlig (!) mit Material auffüllen (von Hand gedrückt), damit sich beim Transport nichts mehr bewegen kann.
  4. Karton sicher verschließen.
  5. Trotzdem Aufkleber drauf "VORSICHT GLAS!"

in einem vernünftigen umzugskarton mit ordentlich füllmaterial (z.b. aus einem aktenvernichter). vorher kannst du die autos noch einzeln in folien packen. wenn du ein umzugsuntermehmen beauftragt hast, machen die das und haften auch dafür.

Am besten gut in Luftpolsterfolie einwickeln