Wie schreibt man eine geographische Verortung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke, dass die Längen- und Breitenkoordinaten gefragt sind, die den genauen Ort beschreiben.

Man verortet, unter Berücksichtigung von **- Name - geografische Lage : Höhe über NN, Lage im Gradnetz, Nachbarländer, Meere, Kontinent - evntl. : Klimazonen, Vegetation


-> Beispiel :Indonesien, Hauptstadt : Jakata ... Nachbarländer : Thailand, Malaysia ... Kontinent: Asien, südöstlich ... Klimazone : Tropen ... Lage im Gradnetz : Breite 10 s. - 10 n. Länge 90 ö. - 140 ö. Liegt am Äguator, Nachbarinseln: Sumarta, Borneo und Lelebes.

Nachdem solch eine, oder ähnliche Struktur geschaffen wurde, sollte man einen Text unter Berücksichtigung der oben stehenden Kriterien schreiben.

! WICHTIG ! Immer einer gelungende Struktur beachten, ein roter Faden sollte erkennbar sein.

also ich hab das nun rausbekommen. HBHarry hat ganz recht mit den längen - und breitenangaben, desweiteren sollte man beteiligte bundesländer und/oder länder nennen, sowie grenzen und landschaftliche abgrenzungen, wie zum beispiel durch seen oder gebirge, danke für die antworten und schönen abend noch.

mfg wissensgier

Was möchtest Du wissen?