Wie kann man seinen Freund erregen, ohne dabei intim zu werden?

4 Antworten

Ich finde hier waren schon gute Sachen bei, ich finde striptease echt gut wobei ich das schon intim finde. Ich denke das du vielleicht noch abwarten solltest und ihn dann anders erregst. Du kannst zum Beispiel im Kino deine Hand auf seinen Oberschenkel legen und dann immer höher wandern xD. DAnn neigst du dich zu ihm rüber und küsst ihn leidenschaftlich, dann legst du seine Hand auf deine Brust und flüsterst ihm irgendwas ins Ohr und fängst an seine Erektion zu streicheln... oder streicheltst bis er eine bekommt. Das klappt garantiert ist aber eher intim! Und nur so als Tipp ...der richtige Film hilft.

spontan fällt mir der minirock, oder ein große ausschnitts BH ein. langsam eine banane essen is auch gut xD. näher dich ihm leicht körperlich, streicheln usw ...

Hm.. ich denke du magst es wenn du deinem Freund in deiner Hand hast und er dir schutzlos ausgeliefert ist. ( ich hoffe ich habe deine Frage richtig verstanden ;-) ) Mein Tipp: ... Wenn es denn so sei dann binde ihm ans Bett Verbinde ihm seine augen und seine Hände ( Gitterbett wäre grossartig ). Dann positioniere dich vor ihn und zieh dich langsam aus und rede mit ihm auf deine Art ( du wirst wissen wie du ihn errregen wirst ) dann "öffne " ihn die Augen und zeig ihm das intimste von dir. Leg dich ans andere ende des Bettes und streichel dich . er muss das alles beobachten und kann leider nichts tun . :-PPP Nach einer Weile darfst du ihn von den " Fesseln " lösen und dann lass dich überraschen was passieren wird. Aber lass ihn schön zappeln ;-)))

Zieh dich anregend für ihn an und mache ihn Hoffnung auf mehr! Da geht der ab!

Was möchtest Du wissen?