Wie ist One Direction entstanden?

7 Antworten

Also eigentlich war das rießen zufall, dass sie als Band zusammen gekommen sind. 

2010 haben sich alle 5 als Solokünstlern bei X Factore beworben. Geschafft haben sie es alleine allerdings nicht in die Live Shows. Dann hat die Jury die 5 allerdings als Band zusammen getan (also wirklich sehr großer zufall :) und btw es gab auch noch eine Girlband die ist aber nicht durchs Bootcamp gekommen hat nichts damit zu tun aber am Rande ) also wie gesagt zsm als Gruppe sind sie dann bis ins Halbfinale gekommen wo sie dann den 3. Platz als Band belegt haben. Simon hat sie jedoch trotzdem unter Vertrag genommen, und, da sie schon bei X Factore die halben UK Girls als Fans hatten, ging es (dank der Medien) extrem schnell das sie kurz nach X Factore und der Tour (von X Factore die immer gemacht wird ) auf der ganzen Welt berühmt wurden. Dann brachten sie 2010 auch noch "What makes you beautiful" raus und damit hatten sie dann ihren durchbruch auf der ganzen Welt :)

Und joa dann kam das erste Album "Up al Night " 2011 raus und dann ging es für sie immer weiter Berg auf und jetzt sind sie ganz oben... :D 


Hoffe das ist nicht all zu kompliziert erklärt jetzt... :)

Bei X-Factor sind sie als Solo Sänger hingegangen sie kannten sich nicht. Im Bootcamp sollten sie nachhause geschickt werden also die sind rausgeflogen. Simon wollte, aber nicht das sie gehen und hat gesagt entweder ihr macht als Band weiter oder ihr geht. Sie sind bei X-Factor nur dritter Platz geworden, aber Simon gab ihnen trotzden ein Plattenvertrag

Kurze Zusammenfassung:

2010 sind Zayn Malik, Louis Tomlinson, Harry Styles, Liam Payne und Niall Horan als Solokünstler zu the x factor gegangen. Wie es das Schicksal wollte, wurden sie Freunde und nahmen als Band weiter bei der Show teil. Sie wurden 2. oder 3. Platz und wurden dann von Simon (Manager) in sein Musiklable aufgenommen und unter Vertrag genommen.

Was möchtest Du wissen?