Wer kennt die Disco/Club "Matrix" in Berlin? Kann man dort eine 14-jährige alleine hin lassen?

14 Antworten

aLso mein statement zum matrix . ich bin 14 Jahre alt und habe strenge , gute und sehr vorsichtige und verantwortungsvolle eLtern ! ( und ich weisz wovon ich rede )

ich war letztens das erste maL im matrix , was natürLich totaLer bLödsinn is das man da aLLeine hin qeht, im aLter von 14 is man heutzutaqe sich dessen bewusst das man da nicht alLeine hingeht.

ich bin mit meinen beiden freundinnen dort hinqefahren und es war sehr schön und in keiner weise qefährlich. Freitaq ist es ab 14 . Da wird denn das aLter und die promille am Eingang kontroLLiert , wer getrunken hat kommt nicht rein !

auf den Dancefloors ist es qanz nett und es gibt für K.O. piLLen 0der droqen keine chance weiL man dort aLs 14 jährige keine qetränke mit aLkohol kaufen kann.

Es ist absoLut sicher !

Also lasst eure Kinder dahinfahren bevor sie euch die entscheidung abnehmen ;)

Lq

ich muss mich verbesseren mit 14 ist man KEiN KiND mehr ich hatte schon meine Jugendweihe

0

ist das jetzt ein ganz schlimmer troll oder tatsächlich ernstgemeint?

0

Jetzt mal ganz ehrlich was seit ihr alle für Spießer Eltern?

Ob 15 oder 16 wo ist der Unterschied?

Ich war mit Anfang 13 das erste mal auf ein OpenAir Festival bis 24 Uhr. Seit ich 14 war bin ich regelmäßig (fast jeden Samstag) in Clubs gegangen meistens sogar bis zum Ende. Das ich Einlass bekam lag wahrscheinlich daran das ich nicht unbedingt wie 14 aussah aber davon mal abgesehen mir hat es kein bisschen geschadet, ich habe meine Erfahrungen gemacht welche andere erst nach ihrem 16 Lebensjahr machen können und das wäre mich echt peinlich.

Ich bin dankbar das meine Eltern so locker waren und wünsche mir so was auch für andere Minderjährige

ich war auch schon im Matrix es ist alles ok dort super Location usw. Drinks bekommt man unter 16 nicht ausgeschenkt (Bier) und Schnaps erst recht nicht. Finde es gut das es diese Disco für die kleineren gibt. Die wollen ja auch nur ihren Spaß haben. Einzigst blöde fande ich immer den nach Hauseweg. Da würde ich an ihrer Stelle ihre Tochter eventuell mit Auto abholen.

Achja alleine ist blöd sie dort hinzuschicken. Soll sie mit ihren Freundinnen machen und eine Gruppe bilden. Dann können sie auch mit den Eltern reden und wenn es dann öfters dazu kommen sollte immer abmachen wer sie abholt..nur ein Vorschlag.

Viel Spaß!

Hallo an alle besorgten Muttis und Vatis,

mein Sohn, 15, habe ich letzte Woche, wenn auch schweren Herzens, ins Matrix mit vielen Freunden gehen lassen. Das Alter wird kontrolliert und sogar ein Alkoholcheck wird gemacht - nur mit 0,0 Promille und ab 14 J. geht es garantiert erst rein. Drinnen no Alkohol unter 16 und einiges an Sicherheitsleuten mehr als gewöhnlich in einer Disco! Die Jungs und Mädels hatten super viel Spass :-) Da drin kann also wirklich nichts passieren. Und der späte Nachhauseweg ... entweder in einer großen Gruppe oder man ja die Kids auch abholen ... also ich kanns nur empfehlen, ein mulmiges Gefühl wird aber sicher immer bleiben ... egal wie alt die lieben Kleinen sind ... Ein bisschen Spass muss doch sein, da waren wir ja wohl nicht anders ;-) oder? Ist also völlig o.k. - Erlaubt es lieber und redet drüber (Gefahren etc.), als wenn sie irgendwann doch heimlich hingehen!!!

da hast du recht ;)

0

es gibt eine veranstaltung ("berliner schulparty"). die findet ca. 1 mal im monat statt. es gibt verschiedene clubs, wo diese veranstaltung stattfindet. ich kanns wirklich nur empfehlen. da sind nur leute mit dem alter von 14-16 jahren und es kommen auch keine älteren rein. vorher muss man einen alkoholtest machen und wenn man schon was getrunken hat, kommt man nicht rein. wenn ihr noch fragen habt, dann stehe ich zur verfügung... schließlich bin ich genau in dem alter. :) lg

Was möchtest Du wissen?