Wer hat Klaus Michaelson das erste mal getötet, da er ja in der 2. Staffel von Vampire Diaries von den Toten erweckt werden musste?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klaus ist nicht tot/wurde nicht getötet.
Das ist nur "einer seiner Lieblingstricks", so wird es in der Serie gesagt.
Er macht sich einen Spaß daraus in einen fremden Körper zu schlüpfen, so kann er noch mehr Schaden anrichten. Und so hat er auch viel erfahren was er sonst nicht gewusst hätte, weil die Salvatores und alle anderen ihm vertrauen, als Alaric.
Also auf jeden Fall war Klaus bis dahin nie tot.
Das war einfach nur ein Spielchen für ihn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls, dann solltest du das in der Wiki nachlesen können.

http://de.vampirediaries.wikia.com/wiki/Niklaus_Mikaelson

Soviel wie ich jetzt gelesen habe, steht da aber auch nur: ''Von Maddox und Greta Martin wird der Geist von Klaus auf Alarics Körper übertragen.''

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jeri2107
18.08.2016, 20:11

Eben das ist es ja ich weiß eben auch nur von der übertragung aber nicht wie er getötet wurde bzw halt zum geist wurde

0

Was möchtest Du wissen?