Welcher Kompressor für Luftmatratzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf jeden Fall sollte darauf geachtet werden, dass der Kompressor ölfrei ist. Da in der Regel alle kleinen und tragbaren Kompressoren ölfrei sind, dürfte dies kein Problem werden. Meiner Meinung nach ist der tragbare Kompressor von Ryobi so das beste, was man für diese Zwecke bekommen kann.
https://www.amazon.de/Ryobi-R18I-0-One-Kompressor-Energieklasse/dp/B00B3FRB9Y/ref=sr_1_1?s=diy&ie=UTF8&qid=1478599984&sr=1-1&keywords=Ryobi+R18I-0+One+%2B+Kompressor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du ein Intex Luftbett/-Matratze hast, gibt es dafür auch (elektrische) Intex-Quick-Fill-Pumpen.

Diese Pumpen sind mit genau der Kraft ausgestattet, dass Dir die Matratze nicht platzt, weil Du zu viel Druck aufgebaut hast.

Da solltest Du also von so einem Kompressor, der auch Fahrräder (bis 8 od. 16 bar) aufpumpen kann, besser die Finger weg lassen, sonst hast Du zwar einen Kompressor aber keine Luftmatratze mehr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ist schon toll was man alles so mitgeteilt bekommt, oder?
Also, der Kompressor scheint richtig gut zu sein. Habe selbst nicht gewusst, dass in diesem Leistungsbereich bereits ein Batteriebetrieb lieferbar ist! Sollte aber auch mit 12 Volt zu betreiben sein! Grundsätzlich sind diese Kompressoren immer ölfrei, was Vorteile, aber auch Nachteile mit sich bringt! Lange Laufzeiten sind, bzw. müssen vermieden werden, da die Langlebigkeit sonst arg zurückgeht! Am Kolben befindet sich eine PTFE-Dichtung, die Reibung, und somit dann bei langer Laufzeit auch Wärme erzeugt. Für Luftmatratzen, Bälle etc. sicherlich kein Problem. Bei Autoreifen den Druck etwas nachfüllen ist auch in Ordnung. 4 oder auch 5 Autoreifen komplett befüllen, ist dann schon eine kleinere Herausforderung, die man mit solchen Kompressoren in entsprechenden Etappen ausführen sollte. Wenn der Kompressor mit dem entsprechenden Zubehör, und dann vielleicht auch noch mit einer 24-Monate-Garantie geliefert wird, kann man nicht viel verkehrt machen!

Beste Grüsse

Druckluft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?