Welchen Basketball soll ich mir holen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Erste (Spalding Outdoor) ist an sich ein guter Outdoor-Basketball. Von der Haut her ist er aber sehr hart, damit muss man klar kommen.

Der Zweite(Black Outdoor/Indoor Spalding) ist ein eher weicher Basketball, bedingt dadurch, dass er eben draussen und drinnen benutzt werden kann.

Der Dritte (BBL Spalding) ist eigentlich ein ganz guter Basketball um draussen zu spielen.

Im Endeffekt kommt es darauf an, was du gerne machen willst mit deinem Ball.

Wenn du eher Streetball Tricks ausprobieren willst, und harten und guten Grip brauchst, würde ich zum ersten greifen. Falls du eher Würfe trainieren willst, kannst dich dich wirklich mal bei Molten umschauen, die haben eine schöne angenehme Oberfläche zum werfen.

Wenn du einfach einen Allroundbasketball willst, nehm den BBL Spalding !

spalding...das sind auch die offiziellen bälle der nba seit jahrzehnten. habe ich selbst auch nur benutz, auf für draussen. sind die besten

Hallo Alineo,

Der Spalding hier eignet sich sowohl für Indoor als auch für Outdoor. Spalding ist der führende Basketball Hersteller und auch in der NBA spielt man mit diesen Bällen.

Er hat einen Top Grip und hält auch die Luft sehr gut so dass man nicht ständig am pumpen ist. Auch ist der Prall Effekt außerordentlich gut. 

http://www.amazon.de/gp/product/B00193UG74/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00193UG74&linkCode=as2&tag=fratenze-21

Wer sich nicht 2 Bälle leisten kann, will oder möchte ist mit diesem Ball hier am besten bedient.Nehme meinem oft im Sommer mit somit kann ich überall ein Spielchen starten. 

Ich kann Dir diesen Ball wirklich empfehlen,damit machst Du mit Sicherheit nichts falsch.

Spar nicht am falschen Ende und wenn Du 2 mal kaufen musst bist Du auch 50 Euro los. Meistens ist es doch so......wer billig kauft ,kauft 2 mal.

LG

An Spalding führt kein Weg vorbei,das stimmt !

0

Was möchtest Du wissen?