Weißer Schleim aus der Scheide und jetzt Slipeinlage? :-;

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du brauchst GAR keine Slipeinlage. Deine Blutung kommt nicht wie ein reißender Strom. Zur Not brauchste wenn es soweit ist, ne frische Unterhose. Slipeinlagen sind eine Erfindung der Wirtschaft. Jetzt auch noch mit "Friiiischeduuuft". Keiner sollte seiner Haut, gerade da unten rum, so etwas antun! Slipeinlagen sind praktisch, wenn man seine Tage wirklich hat, und man Tampons benutzt. Oder wenn man sehr sehr starken Ausfluss hat. Ausfluss hat jede Frau, solange es wenig ist, muss man nichts künstliches benutzen.

Das ist vollkommen normal! Die meisten bekommen es wohl ca. 14 Tage vor der Blutung! :) Kannst auch bei Google schauen um mehr Informationen zu bekommen. Ich würde die empfehlen deine Slipeinlage bei jedem Stuhlgang, oder halt wenn sie etwas Ausfluss 'angesammelt' hat.

Hallo :) ja der Weißfluss kann schon ein Anzeichen dafür sein ;) deine Mutter hat recht damit, dass du dir eine Slipeinlage reintun solltest (die meisten spürt man ja nichtmal). Wechsel sie einfach, wenn du ein unangehmes Gefühl bekommst :)

Was möchtest Du wissen?