Was muss man bei einer Zigarre abbeißen?

3 Antworten

Das dicke Ende bzw. die geschlossene Seite ist hinten und wird in den Mund genommen. Die Zigarre "zieht" nicht, wenn man nicht ein kleines Loch zur "Lüftung" hat. Abbeißen ist eine Methode - aber keine besonders elegante. Mit einem kleinen Küchenmesser kann man einen "Keil" ausschneiden oder mit einem "Zigarrenbohrer" ein Stück austrennen oder mit einem Abschneider (kleine Guillotine = Fallbeil) ein Stück schneiden oder mit einem Streichholz (nicht den Zündkopf) ein Loch drücken - die Zigarre in den Mund zwischen die Lippen nehmen und mit der Zunge das Ende leicht anfeuchten und schneiden bzw. drücken.

den anfang also die geschlossene seite und man sollte zigarren mit einem zigarrencutter cutten

Der hintere Teil, an dem du ziehst. Da macht man ein bisschen ab. Gibt dafür Zigarrenschneider aber beißen würde ich es sicher nicht. Nehm ne Schere :P

Was möchtest Du wissen?