Was ist Ecchi genau?

7 Antworten

Wie schon erwähnt, sagt man, dass der Name "Ecchi" oder "Etchi" wie ein, im japanischen ausgesprochen, englisches "H" klingt. Es bedeutet "schmutzig", "unanständig", "frivol". Man nutzt das Wort "Ecchi" im japanischen auch im Sinne von "pervers". Ecchi ist eine sanftere Form vom "Hentai", also dem Japanischen Por*no. Man sieht im Ecchi die Geschlehtsorgane, bzw. Geschlechtsverkehr nicht. Anders als im Hentai. Es ist meistens so, dass ein Ecchi Anime nur ca. 12 Folgen hat. Der Manga geht meistens auch weiter. Er ist auch ein bisschen perverser, aber es bleibt trotzdem immernoch beim Ecchi ;)

AIKa ist auf jedenfall sowas von Ecchi, wenn du noch ein Beispiel suchst xD

Ecchi, auch Etchi genannt. Aus der japanischen Aussprache für den Buchstaben H gebildet, bedeutet Ecchi etwa "sexy". Man kann es als Adjektiv benutzen, im Sinne von schmutzig, versaut, frivol; als Verb (etchi suru), im Sinne von es tun, rum machen oder miteinander schlafen; oder als Nomen, zur Bezeichnung von jemandem, der etchi (versaut)ist. Auf Manga oder Anime angewandt, bezeichnet Ecchi sexuelle Anspielungen. Im Gegensatz zu Hentai geht es aber nicht um die explizite Darstellung sexueller Handlungen.

Quelle: Animexx

Das sind 'schmutzige' Anime :D



Es wird als Adjektiv benutzt, im Sinne von schmutzig, unanständig, als Verb im Sinne von Schmutziges, Unanständiges, Frivoles tun oder miteinander schlafen oder als Substantiv, zur Bezeichnung von jemandem, der etchi ist.

Was möchtest Du wissen?