Was ist das Launchpad?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eine Bedienkonsole zur Steuerung von elektronischen Musikinstrumenten und Musikschreibsoftware.

Dabei leuchten zum Beispiel 8x8 Drucktasten in verschiedenen Farben, die auf die angeschlossene Software angepasst werden lönnen. Diese Spieltasten lassen sich als chromatische Tastatur zum Spielen von Noten, Melodien und Akkorden oder zur Kontrolle von Mischpultreglern programmieren.


Du kannst damit also alle möglichen Geräte, die du zum Komponieren und Musikmachen brauchst, fernsteuern.

Das Lauchpad eignet sich aber auch für Livemusik.

Natürlich ersetzt das Gerät keine richtige Klaviertastatur. Wer richtig Klavier spielen kann und in die Tasten hauen will, für den reicht das Launchpad keinesfalls aus. Es ist aber eine schöne Spielerei, die inspirierend wirken kann.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Spieler im Demo ruft zunächst einige fertig eingespielte Passagen ab.

Dann nimmt er einen Drumtrack auf, der von selbst weiterläuft.

Er ruft schießlich weitere Drumsquenzen auf und addiert weitere sphärische Klänge.

Dann schaltet er die Bedienoberfläche auf eine Mischpultfunktion um und regelt Effekte wie Hall.

... Danach folgen noch weitere Spielereien im Zusammenhang mit der angeschlossenen Musikschreibsoftware, bis der Spieler schließlich einen Fade out einleitet.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?