Was ist besser eine Ps2 oder ein sega Dreamcast?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Dreamcast 100%
Ps2 0%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Dreamcast

Als alter SEGA-Fan kann ich natürlich nur den Dreamcast als bessere Konsole bezeichnen.

Aber nun einmal im Ernst. Die PS2 hatte den massiven Vorteil eines DVD-Players zu bieten und ein gigantisches Werbevolumen. Zusätlich war die PS2 in der Tat ein Jahr jünger und boot somit eine leistungsfähigere Hardware zu einem höheren Preis. Leistungsfähiger, nicht besser, da auf dem Dreamcast einfach besser Programmiert werden konnte.

Der Dreamcast kam noch im alten Jahrtausend auf dem Markt und bot für damalige Verhältnisse eine moderne Grafik, die Anfangs NICHT von der PS2 erreicht wurde. Wer sich heute noch Dreamcastspiele ansieht, wird die Qualität auch bestätigen können. Zusätlich gab es viele gute SEGA Titel, die den Dreamcast als interessante Konsole am Spielehimmel in Erinnerung bleiben ließ. Das Internet habe ich persönlich nie mit dem Dreamcast genutzt.

Letztendlich sollte man sich unbedingt einmal einen Dreamcast besorgen um mein Gefühl bestätigen zu können.

Also: Technisch und kommerziell ist die PS2 überlegen. Programmiertechnisch, zeitlich und gefühlt liegt der Dreamcast mindestens gleich auf und sollte so nicht vergessen werden.

http://www.youtube.com/watch?v=XxLLhwCx4cM
 - (PS2, SEGA)  - (PS2, SEGA)  - (PS2, SEGA)  - (PS2, SEGA)
Dreamcast

Die PS2 hat sich zu Beginn nur wegen ihres Namens verkauft. Der Dreamcast hatte richtig geniale Spiele. Leider war der Release der PS2 sein Todesstoß.

Was letztlich besser ist, liegt im Auge des Betrachters. Ich stimme für DC.

Long live the Dreamcast!

Dreamcast

It's thinking!

Wie schließt man einen Mega Drive Sega an einen Flachbildfernseher von Panasonic an?

Gegoogelt haben wir schon aber es klappt irgendwie nicht.

...zur Frage

Akihabara sega building?

Heyy, ich gehe demnächst nach akihabara . Dort gibt es ja dieses Sega Building mit den ganzen Games und UFO Catcher stuff :D ich wollte mal fragen ob einer von euch weiß ob man dort erst ab einem bestimmten alter rein darf ? ^^ ich hab bisher nie irgendwelche Kinder im Alter von 12-17 Jahren oderso in Videos dort gesehen und frage mich deshalb auch. Nachgegoogelt habe ich schon, habe aber nichts gefunden.

...zur Frage

Meine Dreamcast (Konsole) erkennt zwei Spiele nicht, aber wieso?

Hallo liebe Community,

heute geht meine Frage mal an die Sega, oder besser gesagt Dreamcast Experten unter euch. Und zwar folgendes: Habe auf Ebay eine Dreamcast ersteigert, sie kam heute an. Zustand der Konsole und Spiele wie beschrieben tadellos, allerdings hat sie eine Macke.

Das Spiel Marvel vs. Capcom lief nur beim ersten Anlauf, da hing es sich aber beim Spielversuch auf. Als ich es nochmal versuchen wollte ging es seitdem gar nicht mehr, wird entweder nicht erkannt oder startet kurz und springt dann direkt ins Dreamcast Menü zurück... Bei Crazy Taxi ein ähnliches Verfahren, spiel lief beim ersten Test super, seitdem wurde es nicht mehr erkannt. Reinigung der Linse half auch nicht. Die anderen Spiele laufen tadellos, passiert selten mal das eine BD-ROM nicht erkannt wird, und wenn das passiert löst ein Neustart oder Neueinlegen der BD das Problem sofort. Die Disks von Crazy Taxi und MvsC sind im so gut wie neu Zustand, kein einziger Kratzer da, wie bei fast allen anderen Spielen die mit dabei waren... das ist eigenartig, wüsste jemand woran das liegen kann? Habe mehrere Sachen gelesen, bin mir aber nicht wirklich darüber schlüssig.

...zur Frage

Sega Mastersystem II an neuen TV anschließen wie?

Also ich habe das Sega Mastersystem II per Antennenkabel an meinen neueren TV angeschlossen, da habe ich in Beiträgen gelesen soll man die Konsole anmachen und Sendersuchlauf starten...ich hab aber kein Satellitenkabel angeschlossen (ist das von bedeutung? Da es an einem extra Receiver hängt...) so wie gesagt hab um die 1000 Sender durch geschalten aber kein Signal gefunden wo mir die Sega ein Bild ausgibt was kann ich machen?

Danke im voraus für die, die sich Zeit nehmen...

...zur Frage

Worauf kommt es bei den Pokémon-Spielen an?

Demnächst steht wieder ne Woche Urlaub an und in Winterurlauben widme ich mich gerne Spielen, die ein Buch mit sieben Siegeln für mich darstellen. Letztes Jahr schon versuchte ich es mit Pokémon, bin aber daran frustriert gescheitert.

Ich habe mir aber vorgenommen es noch einmal zu probieren. Ich habe damals "Pokémon Rot" versucht, weil es ja der erste Teil ist. Angeblich kann man ja auch mit späteren Teilen einsteigen. Ich habe nur Angst, dass man da von der Fülle an zu fangenden Viechern erschlagen wird.

Ich habe jetzt ein paar grundlegende Fragen, damit ich nicht schon wieder versacke.

  • Es kommen doch pro Teil immer noch ne ganze Wagenladung Wesen dazu, oder fallen dafür andere weg?

  • Wie behält man da den Überblick, welche Wesen sinnvoll sind und welche man direkt weglaufen lassen sollte?

  • Muss man alle Pokémon einfangen?

  • Als ich "Pokémon Rot" spielte, stellte sich mir die Frage, ob ich überhaupt von Ort zur Ort weiterlaufen sollte, oder erstmal mit den Tieren im Gras rumhänge, bis ich alles habe. Das war allerdings sehr zermürbend. Kann man man nicht vielleicht diese ganze Sammelei und Fangerei ausser acht lassen und einfach bei den ersten x-beliebigen 4 bis 6 Pokémon bleiben und mit denen dann den Endgegner besiegen? Ich will da auch einfach bisschen Zeit sparen. Wenn ich mir vorstelle, ich müsse 100 nochwas Helden in nem anderen Rollenspiel hochleveln, würde ich daran verzweifeln. Ist das also nur optional diese Pokémon-Lexikon zu vervollständigen? Ich würde es nämlich gerne einfach nur durchspielen aber erstmal nicht bis zum Maximum ausreizen wollen.

  • Welches Pokémon sollte man am Anfang wählen? Als ich "Pokémon rot" spielte, implizierte mir die Farbe Rot, dass es sinnvoll sei, sich für diesen roten kleinen Drachen zu entscheiden. Dann unterhielt ich mich aber während dieser Zeit mit einem der das Spiel kannte, der da meinte, der kleine Drache wäre die schlechteste Wahl und würde das Spiel erschweren, besser wäre es gewesen, die kleine blaue Schildkröte zu nehmen.

Naja, das waren jedenfalls meine bisherigen Stolpersteine mit der Pokémon-Reihe. Vielleicht hat ja der eine oder andere von Euch die Geduld, diese bei mir immer wiederkehrenden Fragen zu beantworten, damit ich auch mal einen Teil davon durchschaffe.

...zur Frage

lohnt sich der kauf einer Dreamcast noch?

oder soll ich mir eine andere konsole holen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?