Was für Reime gibt es? ( Kreuzreime... )

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beispiel: Kreuzreim

Der Kreuzreim ist nach dem Paarreim das zweite weit verbreitete Reimschema. Er bindet je zwei Verse - über einen dritten hinweg, der zu einem anderen Reim gehört.

Reimschema: Paarreim, Kreuzreim, Umarmernder Reim, Schweifreim

[a Dieses Baums Blatt, das von Osten [b Meinem Garten anvertraut [a Gibt geheimen Sinn zu kosten [b Wie´s den Wissenden erbaut. Hier gibts mehr davon: http://www.gedichte-schmieden.de/reimschema

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umschließender Reim a bb a Paarreim aabb und der schon von dir erwähnte Kreuzeim a b a b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

umarmender reim: a b b a
parallelreim a a b b
sind die einzigen die mir einfallen =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also kreuzreim (abab) ist wenn sich der erste vers auf den dritten reimt, und der zweite, auf den 4. also: rose maus hose haus

das waren aber nur einzelne wörter. (ist ja egal ;))

beim paarreim, da reimt sich der erste vers, auf den 2 und der 3 auf den 4 (aabb)

und beim umarmenden reim ist das so ( abba) der erste vers, reimt sich auf den 4 und der 2 reimt sich auf den 3.

Ich hoffe ich konnte es ein bischen logisch erklären. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?