Ja

Ich finde schon, dass es sich lohnt auf Lehramt zu studieren. Allerdings würde ich meine Fächerwahl dann etwas genauer überdenken. Die besseren Chancen hat man meiner Meinung nach, wenn man naturwissenschaftliche Fächer studiert. Mathe ist eben auch immer gefragt. Geisteswissenschaftliche Studiengänge sind da wohl wirklich etwas "unsicherer" ( wie z.B. Philosophie oder auch Geschichte ). In NRW hatten wir 2009 noch einen echten Lehrermangel und soweit ich weiß ist dieser auch 2011 noch nicht wirklich behoben worden.

Hinzu kommt bedauerlicherweise auch, dass man ein dickes Fell für diesen Beruf braucht. Vor allem, wenn man in Schule die sich in Problemvierteln befinden unterrichten muss.

...zur Antwort

Meine Oma hat den Kartoffelsalat immer wie folgt zubereitet: Kartoffeln kochen und kleinschneiden, Zwiebeln, Ei, Gurken ( eingelegt und eher süß-sauer, keine frische Schlangengurke ) und Fleischwurst ( wahlweise mit Knoblauchgeschmack ) zusammenmischen. Als Dressing kannst du die normale Miracle Whip nehmen - das geht schneller.

...zur Antwort

Die Situation kommt mir nur zu bekannt vor. Ich habe einen ähnlichen Umzug hinter mir :-)

Ich würde auch zu Insekten-Lockmittel raten.

Du kannst allerdings deine Katze nochmal ins Zimmer schicken. Mein Kater findet die Insekten in der Regel immer total schnell. Fressen wird sie das Insekt wohl eher weniger, das würde ich auch besser nicht zulassen. Mein Kater hat selber Angst vor so Riesen-Käfern und schlägt nur feige mit der Pfote drauf :-) Außerdem kriechen Katzen ja immer in die Ecken, wo ein Mensch eher nicht so hinschaut.

Das kann auch ein Mai-Käfer gewesen sein. Die sind immer ziemlich groß und ecklig!!

...zur Antwort

Dass du das Latinum für das Studium brauchst, ist nicht richtig. Ich habe nie Latein in der Schule gehabt ( sondern Französisch ) und studiere Geschichte im Kernfach. Lateinkurse kannst du an Universitäten belegen, das habe ich auch gemacht und es ist hilfreich für diesen Studiengang.

...zur Antwort

Mein Vater, mein Bruder, mein Freund und einige Bekannte von mir sagen, dass Nudeln sie schon glücklich machen würde. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man bei ihnen mit Nudeln echt nichts falsch machen kann. Am besten die einfachste Variation: Nudeln mit Bolognese-Sauce.

...zur Antwort