Was bedeutet das Wort "Pseudo" genau?

3 Antworten

Das Präfix pseudo- macht kenntlich, dass etwas nicht echt, sondern nur nachgemacht oder nachgeahmt ist.

Pseudo wird häufig abwertend genutzt, um auszudrücken, dass eine Person oder Sache nur dem Anschein nach jemand oder etwas ist bzw. sich den Anschein gibt, jemand oder etwas zu sein, es in Wirklichkeit jedoch nicht ist.

Die Wortbildung mit Hilfe dieses Präfixes ist analog zu griechischen Vorbildern, wie zum Beispiel bei pseudoprophētēs (falscher Prophet) und geht zurück auf das griechische pseudēs (falsch, lügenhaft), beziehungsweise pseudos (Täuschung, Lüge).

http://neueswort.de/pseudo/

aus dem Griechischen kommendes Bestimmungswort mit der Bedeutung „falsch“, „unecht“, „vorgetäuscht“, „fälschlich“; als Erstglied zusammengesetzter Adjektive; drückt aus, dass das mit dem Zweitglied Bezeichnete

Falsch, unecht

Vielen dank

0

Was möchtest Du wissen?