Warum nutzt mein Beamer die volle Bildgröße nicht aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe einen neuen Laptop(Acer Aspire) und ein HDMI Kabel. Wenn ich meinen Beamer(BenQ) anschließe wird das Bild nur winzig dargestellt. Rund herum bildet er nur einen riesen schwarzen  Rand ab, den er nicht nutzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es liegt nicht am zoom vom Beamer, er nutzt wie gesagt den Rand und somit die Bildgröße nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abuterfas
10.12.2015, 10:04

Schau bei Deinen Nvidia oder ATI/AMD Einstellungen nach, ob Du irgendwo Underscan/Overscan findest. Das sollte helfen.

0

Welcher Beamer? Welche Größe? Auf welcher Baustelle sind wir? Das Zauberwort nennt sich: Informationen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hkjsf
08.12.2015, 18:32

Ich habe einen neuen Laptop(Acer Aspire) und ein HDMI Kabel. Wenn ich meinen Beamer(BenQ) anschließe wird das Bild nur winzig dargestellt. Rund herum bildet er nur einen riesen schwarzen  Rand ab, den er nicht nutzt. 

0
Kommentar von Abuterfas
08.12.2015, 18:36

Entweder stellst Du es am Laptop bzw. Nvidiakontrollcenter o.ä. ein (Auflösung etc.) oder am Beamer. Hat er eine Zoomfunktion, oder ein Rad zum drehen?

1

Was möchtest Du wissen?