Warum ist World of Tanks gerade so ein großer Dreck?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil wargaming sich keine Mühe mehr gibt. Wargaming entwickelt nach Lust und Laune und ist deshalb momentan nicht das was es mal war. Die Community ruft seit Jahren schon nach änderungen im Spiel auf. Wargaming hat jedoch nichts besseres zu tun als einen Spielmodus nach dem anderen rauszubringen (siehe historische Gefechte, erste wariante des Team Gefechts, zerstörung usw) diese wurden als interessante und vielversprechende modies angekündigt. Wenige Tage oder Wochen später wurden diese teilst wieder entfernt. Würde wargaming Umfragen der Community beachten wüsste wargaming was Spieler glücklich macht. 90%der Spieler wollen keine Premium Munition. Das heißt aber nicht das man es herausnehmen sollte. Man könnte das Munitions Limit bei Gold einfach verringern sodass man sich davor überlegt ob man wirklich Gold schießt oder man es sich für einen noch besser gepanzerten panzer spart. (z.B. Maximal 10 Schüsse Gold pro Spiel).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist deine subjektive Meinung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?