Wann benutzt man das Gerundium und wann das Infinitiv?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Infinitiv steht nach "to" (siehe auch weiter unten in dieser Antwort).

Das Gerund hat nur eine Form: die ing-Form

Man benutzt es in 4 verschiedenen Fällen.

  1. als Subjekt eines Satzes Smoking is strictly forbidden.

  2. nach Präpositionen (außer nach "to") after calling her before going to the theatre What about going for a swim?

"to" wird anstelle des deutschen erweiterten Infinitivs mit zu verwendet. Deshalb kommt danach meist die Infinitivform des Verbs.

Ausnahme: I'm looking forward to seeing you soon.)

Das Gerund wird auch nach folgenden phrasal verbs benutzt: be for/against, care for, give up, keep on, leave off, look forward to, put off, see about, take to

  1. nach bestimmten Verben: admit, anticipate, appreciate, avoid, consider, defer, delay, deny, detest, dislike, dread, enjoy, escape, excuse, fancy, finish, forgive, imagine, involve, keep, loathe, mind, miss, pardon, postpone, prevent, propose, recollect, remember, resent, resist, risk, save, stop, suggest, understand

z.B.: Do you mind opening the window?

Die o.g. Verben muss man einfach auswendig lernen.

Ich hoffe, das hilft dir weiter.

Was möchtest Du wissen?