Vernarbtes Tattoo entfernen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Petik93, erkennen wir das richtig, dass die Schriftzeichen vorher bereits auf Deinem Unterarm tätowiert waren und die Notenlinien nebst Schlüssel und Kardiogrammlinie nachträglich gestochen wurden? 

Bist Du unzufrieden mit dem gesamten Motiv oder willst Du nur die Lines korrigieren lassen? Letzteres ginge natürlich! Ein Profi zieht Dir die Lines ordentlich. Sie würden aber sicherlich etwas dicker bzw. breiter werden, da sie nicht besonders akkurat gestochen wurden!?

Wenn alles weg bzw. neu gemacht werden soll, dann eignet sich eine Laserbehandlung vorab für eine Aufhellung. Dein Tattoo ist noch frisch - sollte also vorab komplett ausheilen. Zudem steckt ziemlich viel Tattoo-Mittel in Deiner Haut, was die Schriftzeichen betrifft. Lässt Du Dein Unterarm-Tattoo mit einigen Lasersitzungen aufhellen, kann ein geeigneter Tätowierer nach Abschluss der Heilungsphase ein neues Motiv darüber anbringen. 

Der Vorteil einer Laserbehandlung vorab: man wäre nicht so eingeschränkt in der Motivwahl und vor allen Dingen müsste man nicht so viel dunkle Tattoofarben nutzen, damit das alte Tattoo-Motiv überdeckt/ gecovert werden kann. 

Weißt Du noch welches Tattoo-Mittel verwendet wurde? 

Eine Vernarbung kann z.B. durch schlechte Nadelqualität und derer falscher Auswahl entstehen. Zudem durch Falschbehandlung im Heilungsprozess bzw. in der Nachsorge. Aber auch durch mangelnde Sachkenntnis im Tattoo-Handwerk.  

Hat die Farbe aussergewöhnlich stark reagiert bei Dir?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehe kein bild a er vielleicht kannst ein cover up machen gute tättowierer bekommen das locker hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich versuchs nochmal mit dem Bild 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beautylion
21.07.2016, 00:32

jetzt seh ich es also was hast du dir dabei gedacht was soll das sein lass dir was schönes drüber machen

0

Was möchtest Du wissen?