Updaten zu 11.3 sicher mit CFW(3DS)?

1 Antwort

A9LH kann auf 11.3 geupdated werden. Der Homebrew Launcher funktioniert aber noch nicht auf 11.3, da müssen wir auf Payloads warten. Alles andere funktioniert soweit.

  1. Schaltet die Konsole ein
  2. Luma3DS startet beim ersten mal in sein Config Menu
  3. Macht bei folgenden Punkten Haken rein:

      (X) Use custom Path

      (X) Show NAND or user string in System Settings

      New 3DS CPU Clock+L2(X) (Nur bei einem new3DS!)

      Splash Before(X)

     (X) Autoboot Sysnand

    4. Drückt die  START Taste zum speichern und starten
    5. Nach dem die Konsole gestartet hat, updated diese
        durch die Systemeinstellungen auf die neueste Version

Ich probiere es mal aus. hoffentlich brickt nichts.

0

Nintendo 3ds XL downgrade?

Hallo,


gibt es eine Methode den klassischen 3ds XL von Der Firmware 11.5.0 zu downgraden ohne CFW?

...zur Frage

New3DS manuell updaten?

Hallo an alle 3DS Maniacs,

Ich habe mich heute zum ersten Mal mit dem Modden meiner new3DS Konsole gewagt und war bis jetzt bei Version 9.9.0-26E.

Die aktuellste Version, welche unterstützt wird ist 11.2.0-35E.
Normalerweise könnte ich per System Update das einfach nachholen, jedoch gibt es seit kurzem eine aktuelle Version, welche die ganzen Payloads etc. zu Nichte macht.
Damit ist diese Option also erst einmal gestorben.

Meine Frage also:
Kann ich das Update in irgendeiner Form als Image im Godmod-Menü manuell einspielen?

Desertieren hatte ich zwischendurch ein kleines Problem, welches mir folgende Meldung gab:

"Failed to mount CRTNAND"

Könnte dies eventuell damit zusammenhängen, dass ich eben nicht die aktuellste funktionierende Firmware für die CFW installiert habe?

Ich hoffe sehr, dass mir jemand helfen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Alenobyl

...zur Frage

Meine 32GB Micro SD Karte geht nicht bei meinem New 3ds, was soll ich tun?

Ich habe mir vor einer Woche eine 32GB Micro SD Karte gekauft, es ist eine SDHC von Kingston. Also ich habe meinen New 3ds mit einer CFW gehackt, um die Karte zu wechseln habe ich die CFW gelöscht, weil es sonst nur mit EmuNAND gegangen wäre, was ich nicht habe. Mein System ist jetzt ganz normal auf Firmware 11.3. Ich habe dann alle Dateien von meiner alten Karte auf die neue übertragen, aber immer wenn ich meine Karte im 3ds benutze und sie wieder in den Computer stecke, sind alle Dateien weg, die für das erneute hacken vom 3ds benötigt werden, aber nur die, die in Ordnern abgespeichert waren. Beim 3ds Orner sind zum Beispiel alle Homebrew Apps weg und den Homebrew Channel kann ich mit soundhax nicht mehr öffnen. Auf meiner alten Karte geht es immernoch und da wird auch nichts überschrieben. Bitte helft mir, ich hab sogar versucht, das Backup von der alten auf die neue zu übertragen und dann die Partitionen erweitert, aber dann waren alle Dateien weg. Leider ist es auch so, wenn die Dateien vom 3ds System überschrieben werden, muss ich die Karte wieder komplett formatieren, weil der belegte Speicher immernoch gleich bleibt, obwohl die Karte vom 3ds überschrieben wurde.

Es ist sehr kompliziert, aber vielleicht könnt ihr mir trotzdem helfen.

Bitte keine Antworten wie, nein ich weiß nicht wie es geht oder so. Nur nützliche Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?