Unterschied zwischen der Gesamtkraft und der Rückstellkraft?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nur die Betrachtungsweise. Insbesondere müssen das keine Gegensätze sein.

Wenn man eine Kraft als Summe mehrerer anderer ansieht, bezeichnet man sie auch als Gesamtkraft.

Wenn eine (oder mehrere!) Kräfte in die "Gegenrichtung" wirken, so dass sie versuchen, eine Verschiebung rückgängig zu machen, bezeichnet man sie auch als Rückstellkraft. Vor allem, wenn ein Körper aus einer Gleichgewichtslage bewegt wird, nennt man die Kräfte, die ihn in selbige zurückbewegen möchte, Rückstellkräfte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?