Tachyonen-Antrieb?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Diese Teilchen sind rein hypothethisch... durch ihre angenommene negative Masse lassen sich diese zwar mathematisch so konstruieren das sie schneller als das Licht sein können, gleichzeitig schafft man sich damit aber auch das Dilemma das so ein Teilchen physisch nur sehr sehr schwer vorstellbar ist da es den bisher bekannten Naturgesetzen wiederspricht.

Wenn deine Frage darauf abzielt das die Tachyonen der Schlüssel für einen Überlichtantrieb sein sollen, so musst du immer daran denken; ein Antrieb ist dazu bestimmt ein Objekt zu bewegen. Dieses hat eine Masse und darum ist es den Zwängen der Relativitätstheorie unterworfen. Schneller als Licht beschleunigen geht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?