Stephan böse? Vampire Diaries

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

okay, erstmal heißt er Stefan :D

Sooo. Mal von vorne:

Werwolf hat Damon gebissen, einziges Heilmittel ist Klaus' Blut, weil er ein Hybrid (Halb Vampir - Halb Werwolf ) ist. Klaus wollte Stefan sein Blut nur geben, unter der Bedingung dass Stefan ihm als Gefährte ab dann immer treu untergeben ist und alles sagt was Klaus sagt. Stefan verspricht es und Klaus gibt sein Blut her (das auf Umwegen durch Katherine zu Damon gelangt) und rettet seinen Bruder.

So nun muss er alles machen was Klaus sagt und er tut gegenüber Klaus so als ob ihm alles egal wäre und tötet mit ihm Menschen und sucht u. findet diesen Werwolfsrudel um die auch zu Hybriden zu machen.

Aber Stefan ist natürlich nicht alles egal, er sorgt sich noch um Damon und Elena und versucht sie zu beschützen indem er sagt er will nichts mehr mit ihnen zu tun haben, damit Klaus' die beiden (und vorallem Elena nicht sieht, weil Klaus ja denk dass Elena also die Doppelgängerin tot ist und er endlich seinen Werwolfsteil in ihm "aktivieren" kann ) Zudem ist Stefan auch neugierig vor wem Klaus wegrennt, weil eig ja alle dachten dass Klaus der stärkste und unbesiegbarste war.

Also kurz gesagt : Stefan ist nich wirklich böse !

Noch fragen? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klaus hat Stefan dazu gebracht Menschenblut zu trinken, damit er Katerina mit seinem Blut zu Damon schickt, der sonst an einem Werwolfbiss sterben würde. Dadurch wird Stefan wieder zum Ripper, weil er nicht aufhören kann Menschenblut zu trinken aber danach ein schlechtes Gewissen bekommt.

Als Klaus erfährt, dass Stefan ihm verheimlicht hat, dass Elena noch lebt, will er, dass Stefan von ihrem Blut trinkt. Da jedoch seine Gefühle für Elena stärker als der Blutdurst sind, weigert er sich.

Deswegen manipuliert der Urvampir ihn, seine Menschlichkeit auszuschalten und deshalb benimmt sich Stefan so bösartig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klaus hat ihn erpresst und er muss ab sofort mit klaus umherstreifen...

klaus zwingt stephan dazu, menschenblut zu trinken und dadurch kommt eben der vampir in stephan raus...

so böse ist er aber auch nicht, da er damon rettet und versucht elena zu schützen, indem er sagt, er wölle sie nicht mehr sehen... weil elena ja die doppelgängerin ist und überlebt hat...deswegen funktionieren die hybridwesen von klaus nicht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

guckst du auch schon die 3 staffel die in usa läuft? ich mach das auch mit anderen serien so guckst du auch supernatural und true blood?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von seestern56
19.10.2011, 18:58

Du schon wieder!....

0

Was möchtest Du wissen?