Splitter unter der Haut?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst die Stelle mit einer Nadel aufkratzen und mit einer Pinzette versuchen den Fremdkörper zu entfernen, gelingt dies nicht, kannst Du Zugsalbe auf die Stelle geben...

Falls Dich der Span aber nicht piekst warte bis er herauswächst....manchmal beginnt eine solche Stelle zu Eitern, das zeigt dann Deine Abwehrkraft, denn mit dem Eiter kommt meist der Uebeltäter raus...

die Oberflächenspannung der Haut hält den Splitter fest. Ich hatte das mal am Fuß und konnte nicht mehr laufen. Geholfen hat, den Fuß lange (mindestens eine Stunde!) in Seifenwasser einzuweichen. Dann war die Haut so weich, dass ich den Splitter praktisch "abkratzen" konnte.

Du musst die Haut mit einer sterilen Nadel entfernen. Also gerade so das du an den Splitter kommst und diesen dann mit einer Pinzette entfernen kannst.

Geh zum Arzt....Das kann sich schlimm entzünden.Ich hab ne freundin bei der is ein Stein im oberarm und sie hat immernoch probleme damit

Haut mit einer Rasierklinge oder Stecknadel vorsichtig einritzen oder einstechen und den Splitter mit einer Pinzette ziehen.

Die Instrumente vorher desinfizieren.

Was möchtest Du wissen?