Sind temporäre Haarspray Tattoos krebserregend?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Prinzipiell ist so gut wie alles krebserregend. Es kommt halt immer auf die Umstände drauf an, ob man Krebs bekommt oder nicht. Wenn Du das Risiko minimieren möchtest, würde ich die Finger vom Haarspray lassen, zumal schon das reine Einatmen alles andere als gesund sein sollte. Allerdings bringt es nicht, wenn Du auf Haarspray verzichtest und Dich dann darüber freust, mehr Geld für Zigarretten zu haben oder so... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?