SInd Metin2 P-server illegal oder nicht?

22 Antworten

P-Server sind Illegal ob Hamachi DynDns. oder Root.

Du nimmst die Grafiken von Metin2.de. Also verstößt du gegen die Uhrheberrechte..

Erwischt wirst du in der Regel nicht^^

Ich spiele selber Metin2. P-Server sind 100 % illegal, lass das bloß sein. Das gibt riesen ärger wenn die rausfinden das du einen hast, oder dort bist.

Auf welchem server spielst du sonst Ich bin auf Tulipos und heiße Sachiko, Fumiko und Hitomi

ich spiele auf gonea aba nich mehr so viel ich bin noch auf keinem p-server deswegen ich wollte mich nur ma informieren ob das legal is =)

0

Eure Antworten sind extremst lustig und zum größten Teil falsch. Als erstes ist es Illegal egal ob Hamachi, DYN-DNS oder Root. Hamachi wird so gut wie nie verfolgt, weil die GF sich dafür nicht interessiert. DYN-DNS und Rootserver werden von der GF geschlossen wenn es ihnen zu bunt wird. Sprich, der Betreiber zuviel Geld verdient und zuviele Spieler vom Offi-Server weglockt, der Betreiber so dumm ist seinen Server auf dem Offi zu spammen oder er von "schlecht behandelten Gamern" an GF gemeldet wird. Diese besagte Grauzone mit Spenden ist eine Erfindung von Kindern die keine Ahnung haben. Nimmt der Serverbetreiber Geld macht er sich strafbar. Also sollte man lieber darauf verzichten einen kostenpflichtigen Shop zu betreiben und sich angemessen verhalten. Die GF erlaubt einen Großteil der P-Server sogar, solange diese den Namen Metin2 eben nicht dazu nutzen das große Geld zu machen oder den Namen in den Schmutz ziehen, durch Art des Betreibens. Also immer schön still verhalten und auf Shops verzichten und die GF lässt Euch in Ruhe.

@Zitat:Chip.de Zwergpensher

Also ich habe den Threed schon mindestens 3 mal komplett durchgelsen und werde euch jetzmal einwenig darüber informieren..

Also diese "Serverfiles" stammen nicht von YAMIR und auch nicht von GAMEFORGE4D..

Sie wurden selbst hergestellt und somit veröffentlicht. Somit würde es so wirken das dies ein eigenes Entwickeltes Spiel ist das Metin2 nur sehr ähnlich kommt, und von dem her würde ich mal sagen das dies nicht illegal ist..

Mit dem Itemshop bzw. Spendenkonto dürfte es einwenig heiter werden da man dies lizensieren muss befor man dafür Geld verlangt..

Also Fazit:

Wenn man einen Privat Server hat der den Namen Metin2 oder M2 oder so hat dann ist er LEGAL, vorraussetzung dafür ist dies:

Ja, das wars eigendlich..

PS: Gameforge kann euch eigendlich garnichts anhaben weil GF4D Keine Rechte über das Copyright des Servers hat..

Denn Metin2 ist ein Projekt von YAMIR (Korea) und soweit ich mich dort auskenne liegt Korea nicht im EU Recht. PUNKT!

@Zitat:Ende

Alleine dass der Verfasser "YAMIR" anstatt "YMIR" schreibt, sollte darauf hinweisen dass das überhaupt nicht seriös ist.

.

Sie wurden selbst hergestellt und somit veröffentlicht. Somit würde es so wirken das dies ein eigenes Entwickeltes Spiel ist das Metin2 nur sehr ähnlich kommt, und von dem her würde ich mal sagen das dies nicht illegal ist.. <

Falsch - jeder der Datein ist urheberrechtlich geschützt. Wenn du also alleine ein Monster, eine Map oder etwas Derartiges übernimmst, verstößt dies gegen die Urheberrechte.

.

PS: Gameforge kann euch eigendlich garnichts anhaben weil GF4D Keine Rechte über das Copyright des Servers hat.. <

Falsch! Gameforge 4D GmbH sind die einzigen Lizensinhaber innerhalb Europa. Das heißt, GF kann sehr wohl gegen einen P-Server vorgehen, wenn dieser innerhalb Europa betrieben wird.

.

Denn Metin2 ist ein Projekt von YAMIR (Korea) und soweit ich mich dort auskenne liegt Korea nicht im EU Recht. PUNKT! <

Also wenn ich die Mona-Lisa klaue, und dann nach Korea fliehe, muss ich keine Angst haben dass ich verhaftet werde oder ähnliches? :)

.

Wenn man einen Privat Server hat der den Namen Metin2 oder M2 oder so hat dann ist er LEGAL, vorraussetzung dafür ist dies: <

Ich weiß nicht wie man auf so einen Schwachsinn kommen kann..

0

Hallo,

in der derzeitigen Rechtslage ist es so:

Das erstellen eines P-Servers (egal ob Root oder Hamachi) ist verboten, und verstößt gegen:

  • die Urheberrechte von YMIR Entertainment/WEBZEN
  • die Lizensrechte von Gameforge 4D GmbH (sofern innerhab Europa betrieben)

Wie ihr vielleicht wisst, kann Urheberrechtsverletzung vor allem in Deutschland einige schwerwiegende Folgen mit sich bringen.

Ich würde also davon abraten, Server zu erstellen. Vor allem, wenn man damit Geld verdient (Itemshop) denn jeder einzelne Cent wurde illegal erworben (Vergleichbar: Ich klaue eine Jeans, ändere sie ein wenig und verkaufe sie dann)


Gruß, Thycalo