Pyjama aus seide

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist schön und fühlt sich gut an. Echte Seide (also nicht Pyjamas aus glänzendem Polyester) ist sehr angenehm auf der Haut und auch atmungsaktiv. Manche Leute mögen sogar ganz ausdrücklich das rutschige Gefühl - bei bestimmten Krankheiten mit Bewegungseinschränkung (z.B. Rheuma) kann das sogar ein Vorteil sein. Noch mehr Infos findest Du hier: http://seidenland.blogspot.de/2011/01/der-seidenpyjama.html Aber wie gesagt, das gilt halt alles nur für Pyjamas aus Seide und nicht solche, die nur so aussehen, als ob...

Hallo CCundJJ,

Pyjamas aus Seide passen sich hervorragend den klimatischen Bedingungen an. Gerade im Sommer schwitzt du dann nicht so leicht im Bett. Der Nachteil ist allerdings die Wäsche, da du Kleidungsstücke aus Seide nur per Handwäsche reinigen solltest.

Pyjama aus Seide lassen sich gut tragen und damit sehen alle gut aus. Ich ziehe nur Pyjamas aus englischen Hause, vor allem die gestreiften Pyjamas sind wunderschön und elegant. 

Das rutscht doch pausenlos rum. Und wenn man schwitzt in der Nacht, ist doch Seide gleich pitschenaß....