Nike Mercurial Vapor Elite geeignet für breite Füsse?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,der aktuelle Nike Mercurial Vapor (VII) ist eher schmal geschnitten. Du kannst allerdings auf die günstigere Version, auf den Nike Mercurial Glide, zurückgreifen. Dieser ist etwas breiter geschnitten. Du kannst dich jedoch auch bei etwas unbekannteren Marken umschauen. Dort findest du viele Schuhe für breite Füße. Der Preis ist meist niedriger als bei Nike, Adidas oder Puma und die Qualität ist mindestens genauso gut, meistens sogar besser (meine Erfahrungen). Hier ein paar gute Modelle für den breiteren Fuß: Mizuno Wave Ghost,Mizuno Wave Shinken, Mizuno Wave Ignitus, Joma Castilla, Joma Cordoba, Umbro Speciali Anatomical, Asics Tigreor, Kelme Master, Nike Tiempo, Puma Powercat 1.10, Pirma Monaco, Nomis The Glove, Uhlsport Kikksokke, Valsport Audace, Umbro Speciali LTD, Under Armour Dominate u.s.w. Vielleicht hilft dir diese kleine Auswahl. Viel Glück bei der Suche nach dem passenden Schuh!

Gruß

Sehr Interessante Frage, habe sehr breite Füße und die einzigen Schuhe die länger als eine Saison bei mir halten sind der Puma King XL oder der Copa Mundial, zwischendurch hatte ich unter anderem den Nike Laser, Puma v 1.06, oder auch mal Predator Absolute, jedoch gingen die aufgrund meiner Betonfüße schnell kaputt. Nun möchte ich mir Neue zulegen, am liebsten den AdiPure IV SL, jedoch wollte ich mich vorher Informieren, passen sich die Adipure wie der Copa schön an meine Wurstfüße an, also sind die vom Passverhalten ähnlich oder eher doch 2 verschiedene Welten oder müsste man eher davon abraten, also doch eher für den normaleren schalen Fuß gebaut???

Vielen Dank für eure Antworten!!!

Nein. Da müsstest du den Nike Total 90 nehmen. Der Mercurial Vapor ist für schmale Füsse, da er sehr eng und schmal geschnitten ist.

Was möchtest Du wissen?