mit welchen wörtern kann man ein Lied beschreiben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

kommt drauf an wenn du den text beschreiben musst versuche ihn zu verstehn und fasse zusammen bei musik musst du aber schon selber drauf kommen ;) nimm was wie schnell ruhug und halt die gegenteile davon viel glück ;)

Diese Zeit ist ausgesprochen schwierig! Musikalisch ist das der Übergang von der Renaissance zum Barock, die Lieder dieser Zeit orientieren sich jedoch noch eher am Vorbild der Renaissance. Zudem handelt es sich beim 30-jährigen Krieg auch um einen Religionskrieg, so dass die Verbindung zur sakralen Musik hinterfragt werden sollte. Wahrscheinlich ist das Lied mit Worten wie 'trotzig', 'kämpferisch' zu beschreiben. Die Zeit kennt aber auch sehr empfindsame Lieder und Madrigale, der Text spielt also auch eine Rolle, jedoch gibt es bereits die sogenannte geistliche Liedkontrafraktur, d. h. weltliche Lieder werden mit geistlichen Texten unterlegt. Und achte auf das Metrum, ein 3/4tel Takt ist ein eher (Vorsicht!) heiterer Rhythmus. Wenn Du den Text oder sogar das Lied reinstellen könnstest, das wäre natürlich noch besser.

Grüße vom Ludgeruskantor

Ähm.

Das kommt doch erstmal auf den Musikstil an.

Es gibt so viel verschiedene Musik, dass man jetzt hunderte von Adjektiven aufzählen könnte, die für die verschiedenen Stücke passen würden.

Das ist ein Lied aus dem 30 Jährigen Krieg.

0

Was möchtest Du wissen?