Mike shinoda oder chester bennington

12 Antworten

Ich liebe beide :3

Ich finde, beide haben eine großartige, unvergleichbare Stimme. Beide sind für die Band unersetzlich, beide machen die Songs besonders. Beide sind übelst sympatisch, beide singen genial.

Chester ist für mich der beste Sänger der Welt. Seine Stimme kann man nicht beschreiben, man muss sie einfach lieben. Er ist absolut sympatisch, hat ein riesengroßes Herz und ist trotzdem cool :) Er ist ein großes Vorbild - er hatte eine grausame Kindheit, wäre fast an Drogen zerbrochen. Aber er hat es geschafft, hat sich herausgekämpft und in der Musik gerettet. Heute ist er clean, hat eine Frau, Kinder, mehrere Hunde. Da ich Tiere liebe, vor allem Hunde, war ich mehr als begeistert, dass Chaz sich für Tiere einsetzt und sie liebt. Ich liebe seine Art, wie er albert, mit Mike lacht und wie er mehr als ernst sein kann, wenn es darauf ankommt. Und mit welchem Herzblut er seine textlich absolut beeindruckenden und musikalisch großartigen Songs rüberbringt. Er lebt für die Musik, großen Respekt an einen wirklich "großen" Mann. ♥

Mike ist cool, witzig, sympatisch. Er hat ständig lustige Ideen und man muss einfach lachen, wenn man ihn sieht. Er macht jeden Live-Auftritt zu einer Riesenshow und wenn er abgeht, muss man einfach mitmachen. :D Seine Stimme ist ebenfalls toll, ich hasse Rap, aber sein Rap ist SEIN Rap, den liebe ich und ohne ihn würde etwas ganz stark fehlen. Er gibt jedem Song den gewissen Kick. Er schreibt ja auch Texte, deshalb muss man auch ihn für die genialen, tiefgründigen Texte anerkennen. Wenn er mit Chester albert, dann muss man einfach mitlachen, die beiden sind unglaublich witzig zusammen undsind ein großartiges Team, wenn nur einer von beiden gehen würde, wäre LP nicht mehr dasselbe, das wäre wirklich unvorstellbar.

Kurzum, beide sind Männer, zu denen man aufschauen sollte. Ich mag zwar Chester etwas mehr, bei ihm stimmt einfach alles, er ist ein großartiger Mann, aber Mikey ist ebenso vorbildtauglich und ich lieb die beiden einfach :3 ;)

Kommt drauf an wofür ;)

Mike schätze ich als Künstler sehr, außerdem verleiht er jedem Song, an dem er mitwirkt eine ganz besondere Atmosphäre und hat ein tolles Lächeln.

Chester dagegen ist mein großes Idol, er ist jemand, der sich von ganz unten bis nach oben gekämpft hat. Und diese Stimme... es gibt keine großartigere!

Aber ich denke, als LP-Fan kann man sich glücklich schätzen, dass es sie beide gibt und dass sie zusammenarbeiten :)

http://www.youtube.com/watch?v=CJSC2Rpl9jQ

da hast du absolut recht :)

0

Wow, besser kann man das nicht ausdrücken... Hut ab :) Absolut richtig.

0

Ich finde beide haben/ hatten großartige Stimmen. Aber ich war schon immer ein Chester - Fan. Er war der beste Sänger der Welt und wird es auch immer bleiben. Seine Stimme war unglaublich gefühlvoll, wandelbar. Er war einfach ein Ausnahmetalent. Mein absolutes Idol.

Auf der Bühne fand ich zwar Chester ein ticken besser, da mich sein Gesang mehr anspricht. Ich muss aber trotzdem sagen, dass ich Mike besser finde, er war das Genie von Linkin Park.

Ich find beide echt cool also besser gehts nicht. Doch wenn einer fehlt ist die ganze Band nicht mehr zu retten!!! Chesters stimme verleit immer diesen wow!!! effekt (mit wow ist nicht world of warekraft gemeint). Doch mit Mikes Rapping kommt noch dieser man sind die cool Effekt. Also sind beide wichtig ;) Aber ey, nur die beiden würden's auch nicht bringen ohne die crew werden sie auch nicht besser!