Lachgas langzeitschäden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weshalb hast du dir die Frage nicht vorher gestellt? Dir war demnach ja bewußt, dass das Inhalieren von Distickstoffmonoxid zu massiven Hirnschäden führen kann. Lass in Zukunft einfach die Finger davon. Ich wünsche dir, das alles in Ordnung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheSimspon
11.03.2016, 23:20

:o was für hirnschäden??? also denkstörungen oder so vergesslichkeit etc?

0
Kommentar von TheSimspon
11.03.2016, 23:28

also ich hab einfach 3x genommen und war für ca 30 s im land der träume

0
Kommentar von TheSimspon
11.03.2016, 23:28

also passiert nichts nach3x träumen😊

0

nein . als ich kind war , hat mein zahnarzt lachgas eingesetzt. aber das in kapseln ist nicht so sauber , lasse lieber die finger davon. muß man nicht unbediengt haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?