Kayran besiegen?

2 Antworten

So ungeduldig? Du musst Yrden vor einem der Arme wirken und dann im richtigen moment ausweichen. Dann trifft der Arm auf Yrden und wird davon festgehalten. Dann einfach drauf kloppen und so zerstörst du einen Arm nach dem anderen und irgendwann ist er down. Da braucht man nicht cheaten. Man muss einfach nur die richtige Technik anwenden.

Irrelevant

WIE IN THE WITCHER 3 KOMME ICH NACH KEAR MORHEN OHNE DAS DORT EIN SCHELLREISEPUNKT IST?

...zur Frage

The Witcher 3 - New Game Plus wird nicht angezeigt?

Frage fürn Kumpel,

er hat das Game inkl DLC's durchgezockt und will nun ein New Game + starten. Nur fehlt im die Anzeige um es zu starten da kommen nur Sachen wie: "Von Vorne, Nur BaW, Nur HoS" etc. Er hat die 16 kleinen DLC's unteranderem New Game + aber installiert? Sprich sein Spielstand wäre einer mit Abgeschlossener Hauptstory und der beiden DLC's. Nur wird ihm das "New Game +" bei "Neues Spiel" nicht angezeigt

Wie fixed man das?

LG

...zur Frage

The witcher 3 New game + in blood and wine?

Man kann ja blood and wine einzelt ohne hauptstory spielen und wird dan passend aufgelevelt. kann ich ein New game + auch in blood and wine starten also ohne hauptstory

...zur Frage

Fortsetzung einer Betreibung von Deutschland in der Schweiz

Hallo zusammen, meine Frage richtet sich hauptsächlich an Schweizer, die sich mit Betreibungen auskennen. Vielleicht kann mir da jemand helfen. Ich habe vor 25 Jahren im Rahmen eines Stagiereabkommens für 18 Monate in Zürich gelebt und hatte da einen "guten" Kumpel mit dem ich eine Urlaubsreise nach London geplant hatte. Aufgrund meiner Arbeitszeiten konnte ich nicht selbst ins Reisebüro gehen und die Reise buchen und bezahlen, das wollte mein Kumpel für uns erledigen. Ich hab ihm die Kohle gegeben und er ist damit abgehauen. Ich wusste damals nicht das er finanziell völlig abgebrannt war und das Geld gebraucht hat um andere Schulden zu tilgen.Ich habe daraufhin eine Betreibung eingeleitet( in Zürich), aber es war nichts mehr zu holen bei dem Typen. Das Betreibungsamt hat mir daraufhin einen Verlustschein zukommen lassen über die Summe von 759,50 Schweizer Franken. Dieser Verlustschein ist vom 23.10.1992(!!!). Da steht drauf die Forderung ist unverjährbar. Jetzt meine Fragen: 1. Ist dieser Verlustschein überhaupt noch gültig? 2. Kann ich auch von Deutschland aus eine Fortsetzung der Betreibung anstreben nach so vielen Jahren, da ich keinen Wohnsitz in der Schweiz habe? 3. Wenn Ja - Wie macht man das und rentiert sich das überhaupt oder würde ich draufzahlen? Ihr fragt euch sicher, wieso ich nach so langer Zeit darauf komme - ganz einfach ich hab den Verlustschein beim letzten Umzug wiedergefunden und was soll ich sagen : Ich kann Verzeihen - aber nicht Vergessen!!! Mir geht es hier nicht um die paar Schweizer Franken von dem Typen, sondern einfach ums Prinzip wie ich damals abgezockt worden bin, zumal ich zum damaligen Zeitpunkt nach meiner Lehre auch jeden Taler zweimal umdrehen musste ehe ich Ihn ausgegeben hab. Wenn mir jemand da mal einen Rat geben könnte ob ich da noch was bewirken kann, würde ich mich freuen. Vielen Dank.

...zur Frage

komme bei the witcher 3 nicht weiter was tun!?

Hallo kennt sich wer gut mit the witcher 3 aus??

komme bei einer Mission nicht mehr weiter und kann keine anderen machen.

Muss auf dem Gipfel gegen avalach kämpfen aber habe keine Chance habe alles aufgewertet und auf einfach gestellt aber nach mehr als 13h versuchen den zu töten habe ich keinen bock mehr was kann ich tun??

...zur Frage

The Witcher 3 Ciri's Ende?

Also ich hab ein paar Sachen durchgelesen und wenn ich das richtig verstehe kannst min Ciri am ende retten wenn man 4000 unterschiedliche Nebenquests gemacht hat die dich einen scheiss interessieren und alle Optionen bei der Szene wo sie sterben will genau richtig wählt. Wenn das euer scheiss ernst ist dann frag ich mich wie dieses Spiel über 90% Positiv bewertet wurde! Und ich hab wirklich nichts gegen das Spiel ich mag es sehr aber das ist wirklich lächerlich die ganze Zeit dieses scheiss Mädchen zu suchen bis sie sich am ende selbst aufhängt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?