Kartentrick - der Zuschauer wählt immer den falschen Stapel

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese Technik nennt sich "Magician's Choice". Nehmen wir an, wir haben Stapel A und B. Du legst die Karte auf Stapel A. Der Magier weiss, auf welchem Stapel deine Karte ist. Er sagt, du sollst einen Stapel auswählen. Du tippst auf A, dann sagt er, wir fahren mit Stapel A weiter. Wenn du Stapel B wählst, sagt er, wir legen diesen Stapel weg und fahren mit dem Anderen weiter. KLingt jetzt kompliziert, ist es aber nicht. Google sonst einfach mal "Magician's Choice" :D

wahrscheinlich merkt er sich die letzte Karte an der Stelle, wo du deine Karte reinlegst..

Man konnte aber den Stapel immer selber aussuchen

0

Was möchtest Du wissen?